HEIDELBERGER AKADEMIE DER WISSENSCHAFTEN  
Epigraphische Datenbank Heidelberg
   
            
Zitierweise: https://edh-www.adw.uni-heidelberg.de/edh/inschrift/HD007308 (letzte Änderungen: 2. März 2017, Gräf) copy to clipboard
Transkription:Invict(o) Mithrae / et Transitu Dei / Theodorus p(ublici) p(ortorii) / scrut(ator) stat(ionis) Poet(ovionensis) / ex visu
Majuskeln: INVICT MITHRAE
ET TRANSITV DEI
THEODORVS P P
SCRVT STAT POET
EX VISV
Datierung:171 n. Chr. – 230 n. Chr.
Literatur Hilfe:AE 1899, 0180.
CIL 03, 14354, 27.
ILS 4244.
AIJ 291; Fotos.
CIMRM 1496; fig. 381.
CIMRM 1497; fig. 381.
W. Gurlitt, JŒAI (Beibl.) 2, 1899, 97-99, Nr. 6; Foto. - AE 1899.
P. Selem, Les religions orientales dans la Pannonie romaine. Partie en Yougoslavie (Leiden 1980) 102-103, Nr. 37; pl. 21, 2, 37.
Abbildungen (extern):
Fundumstände / Aufbewahrung
ProvinzPannonia superior
Land Slowenien
Fundort antik Poetovio
Fundort modern Hajdina
FundstelleSpodnja Hajdina, Parzelle Nr. 1067 (alter Katasterplan), Mithraeum I    (Umkreissuche)
Region modernPodravska statistična regija
Fundjahr1898
AufbewahrungHajdina, Spodnja Hajdina, Mithraeum I
Inschriftengattung / Sprache
InschriftengattungWeihinschrift
Sprachelateinisch
Inschriftträger
InschriftträgerAltar
MaterialMarmor, weiß
Höhe84 cm
Breite38 cm
Tiefe30.5 cm
Buchstabenhöhe3-2.5 cm
Dekorvorhanden
Historisch relevante Hinweise
Religionheidnische Götternamen
GeographieAngaben vorhanden
Kommentar
  Fundjahr: 1898/99. Auf der linken Nebenseite ein Hahn auf einer Schildkröte, auf der rechten (von oben nach unten) Stern, Rabe, Bogen, phrygische Mütze und Dolch.
Personen
Person 1Name: Theodorus
praenomen:
nomen:
cognomen: Theodorus
Geschlecht: männlich
ID: http://romans1by1.com/rpeople/16865
Allgemeine Angaben
HD-Nr.HD007308
EDH Geo-ID25678
Pleiades ID197446 (Inhalte aus dem Pelagios Netzwerk)
siehe auch

Links basieren auf Trismegistos API

TM_ID: http://www.trismegistos.org/text/195593
EDCS: http://db.edcs.eu/epigr/edcs_id_en.php?p_edcs_id=EDCS-30100719
LUPA: http://lupa.at/9324
Historische Periode(n)Römische Kaiserzeit (27 v. Chr. - 476 n. Chr.)   (alle Inschriften aus dieser Periode anzeigen)
Bearbeitungsstandüberprüft an Foto
letzte Änderungen2. März 2017
BearbeiterGräf
nach oben
 
ZitierweiseUrheberrecht, Haftungsausschluss und DatenschutzerklärungAnregungen / Fragen / ProblemeImpressum