HEIDELBERGER AKADEMIE DER WISSENSCHAFTEN  
Epigraphische Datenbank Heidelberg
   
            
Zitierweise: http://edh-www.adw.uni-heidelberg.de/edh/inschrift/HD057386 (letzte Änderungen: 6. November 2012, Gräf) copy to clipboard
Transkription:C(aio) Tertinio Sta/tuto aedilic(io) / Catronia Severa / marito optimo / viva fec(it) et sibi
Majuskeln: C TERTINIO STA
TVTO AEDILIC
CATRONIA SEVERA
MARITO OPTIMO
VIVA FEC ET SIBI
Datierung:101 n. Chr. – 150 n. Chr.
Literatur Hilfe:ILLPRON 0569.
CIL 03, 04867.
A. Gerstl, Supplementum epigraphicum zu CIL III für Kärnten und Osttirol 1902-1961 (Diss. Wien 1961) 127.
R. Wedenig, Epigraphische Quellen zur städtischen Administration in Noricum (Klagenfurt 1997) 266-267, Nr. V 17.
G. Piccottini, Die Dienerinnen- und Dienerreliefs des Stadtgebietes von Virunum, CSIR Österreich 2, 3 (Wien 1977) 22-23. 57-58, Nr. 190. 269; Taf. 6, 190 u. 26, 269.
G. Piccottini, Die Römersteinsammlung des Landesmuseums für Kärnten (Klagenfurt 1996) 86-87, Nr. 40; Foto.
Abbildungen (extern):
Fundumstände / Aufbewahrung
ProvinzNoricum
Land Österreich
Fundort antik 
Fundort modern S. Veit/Glan
FundstelleTanzenberg, Schloss    (Umkreissuche)
Region modernKärnten
AufbewahrungKlagenfurt/Wörthersee, Landesmus. Kärnten
Inschriftengattung / Sprache
InschriftengattungGrabinschrift
Sprachelateinisch
Inschriftträger
InschriftträgerTafel
MaterialMarmor, weiß
Höhe60 cm
Breite180 cm
Tiefe15 cm
Dekorvorhanden
Kommentar
  Links des Inschriftfeldes ein Librarius, rechts eine Dienerin. Z. 3: SEVERA: das zweite E aus einem irrtümlich zuerst eingemeißelten R (noch sichtbar) korrigiert.
Personen
Person 1Name: C. Tertinio Statuto
praenomen: C.
nomen: Tertinius
cognomen: Statutus
Geschlecht: männlich
Status:Dekurionenstand, höhere Gemeindeverwaltung
Person 2Name: Catronia Severa
praenomen:
nomen: Catronia
cognomen: Severa
Geschlecht: weiblich
Allgemeine Angaben
HD-Nr.HD057386
EDH Geo-ID21513
siehe auch

Links basieren auf Trismegistos API

TM_ID: http://www.trismegistos.org/text/216121
EDCS: http://db.edcs.eu/epigr/edcs_id_en.php?p_edcs_id=EDCS-14500166
LUPA: http://lupa.at/915
Historische Periode(n)Römische Kaiserzeit (27 v. Chr. - 476 n. Chr.)   (alle Inschriften aus dieser Periode anzeigen)
Adoptivkaiser / Antoninische Dynastie (96 n. Chr. - 192 n. Chr.)   (alle Inschriften aus dieser Periode anzeigen)
Bearbeitungsstandüberprüft an Foto
letzte Änderungen6. November 2012
BearbeiterGräf
nach oben
 
ZitierweiseUrheberrecht, Haftungsausschluss und DatenschutzerklärungAnregungen / Fragen / ProblemeImpressum