HEIDELBERGER AKADEMIE DER WISSENSCHAFTEN  
Epigraphische Datenbank Heidelberg
   
            
Zitierweise: https://edh-www.adw.uni-heidelberg.de/edh/inschrift/HD057148 (letzte Änderungen: 4. Juni 2014, Krenn) copy to clipboard
Transkription:Ti(berius) Iulius / Adsedi f(ilius) / Taulus / mil(es) coh(ortis) Mon(tanorum) / pri(mae) stip(endiorum) XXXVI / h(ic) s(itus) e(st) / h(eres) f(ecit)
Majuskeln: TI IVLIVS
ADSEDI F
TAVLVS
MIL COH MON
PRI STIP XXXVI
H S E
H F
Datierung:1 n. Chr. – 70 n. Chr.
Literatur Hilfe:ILLPRON 0244.
CIL 03, 04847.
G. Piccottini, Grabstelen, Reiter- und Soldatendarstellungen sowie dekorative Reliefs des Stadtgebietes von Virunum und Nachträge zu CSIR-Österreich II/1-4, CSIR Österreich 2, 5 (Wien 1994) 11-12, Nr. 402; Taf. 1, 402.
Abbildungen (extern):
Fundumstände / Aufbewahrung
ProvinzNoricum
Land Österreich
Fundort antik Virunum?, bei
Fundort modern Magdalensberg
FundstelleOttmanach, südlich, Lugbichl    (Umkreissuche)
Region modernKärnten
Fundjahr1844
AufbewahrungMagdalensberg, Pischeldorf, Arch. Park Magdalensberg (Museum)
Inschriftengattung / Sprache
InschriftengattungGrabinschrift
Sprachelateinisch
Inschriftträger
InschriftträgerStele
MaterialMarmor, weiß
Höhe154 cm
Breite74 cm
Tiefe21 cm
Dekorvorhanden
Historisch relevante Hinweise
TruppennamenAngaben vorhanden
Sozial-/ Wirtschafts-/ RechtsgeschichteAngaben vorhanden
Kommentar
  Inschriftfeld mit Aediculafassade eingerahmt; Sichelmond im Dreiecksgiebel, darüber Sonnenscheibe mit Stern. Seitlich über den Giebelenden Palmetten.
Personen
Person 1Name: Ti. Iulius Adsedi f. Taulus
praenomen: Ti.
nomen: Iulius
cognomen: Taulus
Geschlecht: männlich
Status:Soldaten
Person 2Name: Adsedi
praenomen:
nomen:
cognomen: Adsedus
Geschlecht: männlich
Allgemeine Angaben
HD-Nr.HD057148
EDH Geo-ID16342
Pleiades ID197365 (Inhalte aus dem Pelagios Netzwerk)
siehe auch

Links basieren auf Trismegistos API

TM_ID: http://www.trismegistos.org/text/215982
EDCS: http://db.edcs.eu/epigr/edcs_id_en.php?p_edcs_id=EDCS-14500146
LUPA: http://lupa.at/1136
Historische Periode(n)Römische Kaiserzeit (27 v. Chr. - 476 n. Chr.)   (alle Inschriften aus dieser Periode anzeigen)
Bearbeitungsstandüberprüft an Foto
letzte Änderungen4. Juni 2014
BearbeiterKrenn
nach oben
 
ZitierweiseUrheberrecht, Haftungsausschluss und DatenschutzerklärungAnregungen / Fragen / ProblemeImpressum