HEIDELBERGER AKADEMIE DER WISSENSCHAFTEN  
Epigraphische Datenbank Heidelberg
   
            
Zitierweise: https://edh-www.adw.uni-heidelberg.de/edh/inschrift/HD056428 (letzte Änderungen: 4. Februar 2014, Siegl) copy to clipboard
Transkription:D(is) M(anibus) / Seio Supero / @(obito) an(norum) L / Matura / Cupiti / mar(ito) kar(issimo) / v(iva) f(ecit) et sibi / h(oc) m(onumentum) h(eredem) n(on) s(equetur)
Majuskeln: D M
SEIO SVPERO
@ AN L
MATVRA
CVPITI
MAR KAR
V F ET SIBI
H M H N S
Datierung:101 n. Chr. – 200 n. Chr.
Literatur Hilfe:P.S. Leber, Die in Kärnten seit 1902 gefundenen römischen Steininschriften (Klagenfurt 1972) 171, Nr. 317.
A. Gerstl, Supplementum epigraphicum zu CIL III für Kärnten und Osttirol 1902-1961 (Diss. Wien 1961) 102, Nr. 283.
ILLPRON 0061.
G. Kremer, Antike Grabbauten in Noricum (Wien 2001) 261-262, Nr. II 333; Taf. 27, 333.
F. Glaser, Die Skulpturen des Stadtgebietes von Teurnia, CSIR Österreich 2, 6 (Wien 1979) 57-58, Nr. 43; Taf. 31, 43 u. 32, 43. (B)abweichende Lesung, s. Kommentar
Abbildungen (extern):
Fundumstände / Aufbewahrung
ProvinzNoricum
Land Österreich
Fundort antik Teurnia, bei
Fundort modern Paternion
FundstelleDuel, spätantike Höhensiedlung, Haupttor, sekundär verwendet    (Umkreissuche)
Region modernKärnten
AufbewahrungLendorf, S. Peter in Holz, Römermus. Teurnia
Inschriftengattung / Sprache
InschriftengattungGrabinschrift
Sprachelateinisch
Inschriftträger
InschriftträgerAltar
MaterialMarmor, weiß
Höhe111 cm
Breite69 cm
Tiefe41 cm
Dekorvorhanden
Historisch relevante Hinweise
Sozial-/ Wirtschafts-/ RechtsgeschichteAngaben vorhanden
Kommentar
  Auf der linken Nebenseite ein trauernder Genius, auf der rechten ein Satyr. (B): Glaser: Z. 8: m(onumentum) n(on).
Personen
Person 1Name: Seio Supero
praenomen:
nomen: Seius
cognomen: Superus
Geschlecht: männlich
Lebenszeit: Jahre: 50
Monate:
Tage:
Stunden:
Person 2Name: Matura Cupiti
praenomen:
nomen:
cognomen: Matura
Geschlecht: weiblich
Person 3Name: Cupiti
praenomen:
nomen:
cognomen: Cupitus
Geschlecht: männlich
Allgemeine Angaben
HD-Nr.HD056428
EDH Geo-ID21528
Pleiades ID187583 (Inhalte aus dem Pelagios Netzwerk)
siehe auch

Links basieren auf Trismegistos API

TM_ID: http://www.trismegistos.org/text/215795
EDCS: http://db.edcs.eu/epigr/edcs_id_en.php?p_edcs_id=EDCS-14400037
LUPA: http://lupa.at/2197
Historische Periode(n)Römische Kaiserzeit (27 v. Chr. - 476 n. Chr.)   (alle Inschriften aus dieser Periode anzeigen)
Bearbeitungsstandüberprüft an Foto
letzte Änderungen4. Februar 2014
BearbeiterSiegl
nach oben
 
ZitierweiseUrheberrecht, Haftungsausschluss und DatenschutzerklärungAnregungen / Fragen / ProblemeImpressum