HEIDELBERGER AKADEMIE DER WISSENSCHAFTEN  
Epigraphische Datenbank Heidelberg
   
            
Zitierweise: https://edh-www.adw.uni-heidelberg.de/edh/inschrift/HD056424 (letzte Änderungen: 20. Juni 2014, Siegl) copy to clipboard
Transkription:Nonia Enob/ugi ux(or) de(functa) an(norum) [---] / Enobux Gnauo[---] / et Adnami[u]s P[---]
Majuskeln: NONIA ENOB
VGI VX DE AN [ ]
ENOBVX GNAVO[ ]
ET ADNAMI[ ]S P[ ]
Datierung:1 n. Chr. – 300 n. Chr.
Literatur Hilfe:CIL 03, 04725.
ILLPRON 0057.
Fundumstände / Aufbewahrung
ProvinzNoricum
Land Österreich
Fundort antik Teurnia, bei
Fundort modern Großkirchheim
FundstelleDöllach, Franziskanerinnenkloster    (Umkreissuche)
Region modernKärnten
Fundjahr1847
AufbewahrungKlagenfurt/Wörthersee, Landesmus. Kärnten
Inschriftengattung / Sprache
InschriftengattungGrabinschrift
Sprachelateinisch
Inschriftträger
Höhe35 cm
Breite60 cm
Tiefe7.5 cm
Personen
Person 1Name: Nonia
praenomen:
nomen:
cognomen: Nonia
Geschlecht: weiblich
Lebenszeit: Jahre: Angaben nicht erhalten
Monate:
Tage:
Stunden:
Person 2Name: Enobugi
praenomen:
nomen:
cognomen: Enobux
Geschlecht: männlich
Person 3Name: Enobux Gnauo[---]
praenomen:
nomen:
cognomen: Enobux
Geschlecht: männlich
Person 4Name: Gnauo[---]
praenomen:
nomen:
cognomen: Gnauo[---]
Geschlecht: männlich
Person 5Name: Adnami[u]s P[---]
praenomen:
nomen: Adnamius+
cognomen: P[---]
Geschlecht: männlich
Allgemeine Angaben
HD-Nr.HD056424
EDH Geo-ID16123
Pleiades ID187583 (Inhalte aus dem Pelagios Netzwerk)
siehe auch

Links basieren auf Trismegistos API

TM_ID: http://www.trismegistos.org/text/215791
EDCS: http://db.edcs.eu/epigr/edcs_id_en.php?p_edcs_id=EDCS-14500014
Historische Periode(n)Römische Kaiserzeit (27 v. Chr. - 476 n. Chr.)   (alle Inschriften aus dieser Periode anzeigen)
Bearbeitungsstandkeine Bildvorlage
letzte Änderungen20. Juni 2014
BearbeiterSiegl
nach oben
 
ZitierweiseUrheberrecht, Haftungsausschluss und DatenschutzerklärungAnregungen / Fragen / ProblemeImpressum