HEIDELBERGER AKADEMIE DER WISSENSCHAFTEN  
Epigraphische Datenbank Heidelberg
   
            
Zitierweise: https://edh-www.adw.uni-heidelberg.de/edh/inschrift/HD080625 (letzte Änderungen: 11. September 2019, Osnabrügge) copy to clipboard
Transkription:------] / Lic(ini) Silva/ni Regina
Majuskeln: ]
LIC SILVA
NI REGINA
Datierung:101 n. Chr. – 300 n. Chr.
Literatur Hilfe:CIL 13, 05395.
A. Saillard - A. Castan, MemSocEmDoubs 5, 1, 1876, XLI-XLII.
L. Joan, Le Doubs et le territoire de Belfort, Carte archéologique de la Gaule 25 et 90 (Paris 2003) 237.
Fundumstände / Aufbewahrung
ProvinzGermania superior
Land Frankreich
Fundort antik Vesontio
Fundort modern Besançon
FundstelleRue Charles Nodier/Rue du Général Lecourbe, Ecke, ehemalige Kirche Notre-Dame de Jussan-Moutier, Nekropole, sekundär verwendet    (Umkreissuche)
Region modernBourgogne-Franche-Comté
Fundjahrvor 1859
Aufbewahrungverschollen
Inschriftengattung / Sprache
InschriftengattungGrabinschrift?
Sprachelateinisch
Inschriftträger
InschriftträgerStele?
Kommentar
  Ausgegraben zwischen 1850 und 1859, gefunden in Sekundärverwendung.
Personen
Person 1Name: Lic. Silvani Regina
praenomen:
nomen:
cognomen: Regina
Geschlecht: weiblich
Person 2Name: Lic. Silvani
praenomen:
nomen: Licinius*
cognomen: Silvanus
Geschlecht: männlich
Allgemeine Angaben
HD-Nr.HD080625
EDH Geo-ID32362
Pleiades ID177657 (Inhalte aus dem Pelagios Netzwerk)
siehe auch

Links basieren auf Trismegistos API

TM_ID: http://www.trismegistos.org/text/424395
EDCS: http://db.edcs.eu/epigr/edcs_id_en.php?p_edcs_id=EDCS-10800800
Historische Periode(n)Römische Kaiserzeit (27 v. Chr. - 476 n. Chr.)   (alle Inschriften aus dieser Periode anzeigen)
Bearbeitungsstandkeine Bildvorlage
letzte Änderungen11. September 2019
BearbeiterOsnabrügge
nach oben
 
ZitierweiseUrheberrecht, Haftungsausschluss und DatenschutzerklärungAnregungen / Fragen / ProblemeImpressum