HEIDELBERGER AKADEMIE DER WISSENSCHAFTEN  
Epigraphische Datenbank Heidelberg
   
            
Zitierweise: http://edh-www.adw.uni-heidelberg.de/edh/inschrift/HD079240 (letzte Änderungen: 6. Februar 2019, Gräf) copy to clipboard
Transkription:------ ] / [et Iuno]ni Regi/[nae in h]onorem / [domus di]vinae et / [Genio? ---]nor(um?) Ser/[---]melL(?)us / [------
Majuskeln: ]
[ ]NI REGI
[ ]ONOREM
[ ]VINAE ET
[ ]NOR SER
[ ]MELLVS
[
Datierung:151 n. Chr. – 230 n. Chr.
Literatur Hilfe:H. Finke, BRGK 17, 1927, 68, Nr. 205.
E. Neeb, MZ 15/16, 1920/21, 39, Nr. 3; Zeichnung.
Fundumstände / Aufbewahrung
ProvinzGermania superior
Land Deutschland
Fundort antik Mogontiacum
Fundort modern Mainz
FundstelleKötherhofstraße    (Umkreissuche)
Region modernRheinland-Pfalz
Fundjahr1920
AufbewahrungMainz, Landesmus.
Inschriftengattung / Sprache
InschriftengattungWeihinschrift
Sprachelateinisch
Inschriftträger
InschriftträgerTafel
MaterialKalkstein: Gesteine - klastische Sedimente
Höhe(21) cm
Breite(23) cm
Tiefe6.5 cm
Historisch relevante Hinweise
Religionheidnische Götternamen
Kommentar
  Z. 5: Der Buchstabe vor V könnte statt L auch I sein.
Personen
Person 1Name: Ser[---]melL(?)us
praenomen:
nomen: Ser[---]
cognomen: [---]mellus?
Geschlecht: männlich
Allgemeine Angaben
HD-Nr.HD079240
EDH Geo-ID31619
Pleiades ID109169 (Inhalte aus dem Pelagios Netzwerk)
siehe auch

Links basieren auf Trismegistos API

Historische Periode(n)Römische Kaiserzeit (27 v. Chr. - 476 n. Chr.)   (alle Inschriften aus dieser Periode anzeigen)
Bearbeitungsstandüberprüft an Foto
letzte Änderungen6. Februar 2019
BearbeiterGräf
nach oben
 
ZitierweiseUrheberrecht, Haftungsausschluss und DatenschutzerklärungAnregungen / Fragen / ProblemeImpressum