HEIDELBERGER AKADEMIE DER WISSENSCHAFTEN  
Epigraphische Datenbank Heidelberg
   
            
Zitierweise: http://edh-www.adw.uni-heidelberg.de/edh/inschrift/HD079227 (letzte Änderungen: 13. März 2019, Osnabrügge) copy to clipboard
Transkription:[D(is)] M(anibus) / [---]ius / [---]I fil(---) / AR[---] / IVSFI[---]
Majuskeln: [ ] M
[ ]IVS
[ ]I FIL
AR[ ]
IVSFI[ ]
Datierung:71 n. Chr. – 130 n. Chr.
Literatur Hilfe:F. Goubet - F. Jodry - N. Meyer - N. Weiss, Au "grès" du temps. Collections lapidaires celtes et gallo-romaines du Musée archéologique de Saverne (Saverne 2015) 105, Nr. 20; Zeichnung.
Fundumstände / Aufbewahrung
ProvinzGermania superior
Land Frankreich
Fundort antik Tres Tabernae (Civitas Tribocorum)
Fundort modern Saverne
Fundstellerue Poincaré 8, spätantike Stadtmauer, sekundär verwendet    (Umkreissuche)
Region modernGrand Est
Fundjahr1929
AufbewahrungVerschollen
Inschriftengattung / Sprache
InschriftengattungGrabinschrift
Sprachelateinisch
Inschriftträger
InschriftträgerCippus
MaterialSandstein: Gesteine - klastische Sedimente
Höhe(70) cm
Breite(33) cm
Tiefe(48) cm
Kommentar
  Zwei nicht aneinanderpassende Fragmente eines hausförmigen Grabmals.
Personen
Person 1Name: [---]ius [---]
praenomen:
nomen: [---]ius?
cognomen: [---]
Geschlecht: männlich
Allgemeine Angaben
HD-Nr.HD079227
EDH Geo-ID30793
Pleiades ID109389 (Inhalte aus dem Pelagios Netzwerk)
siehe auch

Links basieren auf Trismegistos API

Historische Periode(n)Römische Kaiserzeit (27 v. Chr. - 476 n. Chr.)   (alle Inschriften aus dieser Periode anzeigen)
Bearbeitungsstandüberprüft an Zeichnung
letzte Änderungen13. März 2019
BearbeiterOsnabrügge
nach oben
 
ZitierweiseUrheberrecht, Haftungsausschluss und DatenschutzerklärungAnregungen / Fragen / ProblemeImpressum