HEIDELBERGER AKADEMIE DER WISSENSCHAFTEN  
Epigraphische Datenbank Heidelberg
   
            
Zitierweise: http://edh-www.adw.uni-heidelberg.de/edh/inschrift/HD079160 (letzte Änderungen: 13. Februar 2019, Osnabrügge) copy to clipboard
Transkription:[D(is) M(anibus)] a(eternae) m(emoriae) / [perpet]u(a)e securita(ti) / [--- f]ratri et Exo/[mnio co]niugi kar(issi)mi Pri/[mia]nus et Hibernius / [fil(i) fec(erunt) et?] Kalendiol(a)e co/[niugi k]arissim(a)e / [------?
Majuskeln: [ ] A M
[ ]VE SECVRITA
[ ]RATRI ET EXO
[ ]NIVGI KARMI PRI
[ ]NVS ET HIBERNIVS
[ ] KALENDIOLE CO
[ ]ARISSIME
[
Datierung:170 n. Chr. – 230 n. Chr.
Literatur Hilfe:CIL 13, 11632.
A. von Domaszewski, BMHA 21, 1906, 366, Nr. 13; Foto. (B)abweichende Lesung, s. Kommentar
É. Espérandieu, Recueil général des bas-reliefs, statues et bustes de la Gaule romaine 7 (Paris 1918) 141-142, Nr. 5491; Foto.
W. Faust, Die Grabstelen des 2. und 3. Jahrhunderts im Rheingebiet (Köln 1998) 179-180, Nr. 283. (B)abweichende Lesung, s. Kommentar
(o. Autor), in: J. Bardoux u. a., Strasbourg, Carte archéologique de la Gaule 67, 2 (Paris 2002) 253; Abb. 192. (B)abweichende Lesung, s. Kommentar
Fundumstände / Aufbewahrung
ProvinzGermania superior
Land Frankreich
Fundort antik Argentorate (Civitas Tribocorum)
Fundort modern Strasbourg
FundstelleRue du Dôme 2, spätantike Stadtmauer, sekundär verewendet    (Umkreissuche)
Region modernGrand Est
Fundjahr1899
AufbewahrungStrasbourg, Musée Archéologique
Inschriftengattung / Sprache
InschriftengattungGrabinschrift
Sprachelateinisch
Inschriftträger
InschriftträgerStele
MaterialSandstein: Gesteine - klastische Sedimente
Höhe(86) cm
Breite76 cm
Tiefe18 cm
Dekorvorhanden
Kommentar
  Vierzehn aneinanderpassende Fragmente von einer rechteckigen Stele. In rechteckigem Bildfeld drei Büsten, darüber Bildfeld mit drei Dreiecken, darin jeweils Akanthusdreipass mit mittiger Rosette. Z. 4: MI hochgestellt zwischen Z. 3 u. 4. (B): Z. 6: Faust: 'filii fecerunt e]t'; CAG 67/2: [--- K]alendiol(a)e; von Domaszewski: 'filii fec(erunt) e]t Alendiol(a)e.
Personen
Person 1Name: [---]
praenomen:
nomen:
cognomen: [---]
Geschlecht: männlich
Person 2Name: Exo[mnio]
praenomen:
nomen:
cognomen: Exomnius+
Geschlecht: männlich
Person 3Name: Pri[mia]nus
praenomen:
nomen:
cognomen: Primianus+
Person 4Name: Hibernius
praenomen:
nomen:
cognomen: Hibernius
Person 5Name: Kalendiolae
praenomen:
nomen:
cognomen: Kalendiola*
Allgemeine Angaben
HD-Nr.HD079160
EDH Geo-ID29926
Pleiades ID108754 (Inhalte aus dem Pelagios Netzwerk)
siehe auch

Links basieren auf Trismegistos API

Historische Periode(n)Römische Kaiserzeit (27 v. Chr. - 476 n. Chr.)   (alle Inschriften aus dieser Periode anzeigen)
Bearbeitungsstandüberprüft an Foto
letzte Änderungen13. Februar 2019
BearbeiterOsnabrügge
nach oben
 
ZitierweiseUrheberrecht, Haftungsausschluss und DatenschutzerklärungAnregungen / Fragen / ProblemeImpressum