HEIDELBERGER AKADEMIE DER WISSENSCHAFTEN  
Epigraphische Datenbank Heidelberg
   
            
Zitierweise: http://edh-www.adw.uni-heidelberg.de/edh/inschrift/HD079057 (letzte Änderungen: 14. März 2019, Osnabrügge) copy to clipboard
Transkription:------?] / [------] / Segillius et Merc(atorius?) / Constans Bellato/ricis <f>i<l>iLIII ex iussu p(osuerunt)
Majuskeln: ]
[ ]
SEGILLIVS ET MERC
CONSTANS BELLATO
RICIS LIII EX IVSSV P
Datierung:101 n. Chr. – 300 n. Chr.
Literatur Hilfe:CIL 13, 06019. (B)abweichende Lesung, s. Kommentar
É. Espérandieu, Recueil général des bas-reliefs, statues et bustes de la Gaule romaine 7 (Paris 1918) 211-212, Nr. 5626; Foto. (B)abweichende Lesung, s. Kommentar
(o. Autor), in: P. Flotté u. a., Le Bas-Rhin, Carte Archéologique de la Gaule 67, 1 (Paris 2000) 306. (B)abweichende Lesung, s. Kommentar
Fundumstände / Aufbewahrung
ProvinzGermania superior
Land Frankreich
Fundort antik 
Fundort modernGrassendorf    (Umkreissuche)
Fundstelle ehemalige Kapelle Bachhoffen
Region modernGrand Est
Fundjahrvor 1850
AufbewahrungHaguenau, Musée historique de Hagenau
Inschriftengattung / Sprache
InschriftengattungWeihinschrift
Sprachelateinisch
Inschriftträger
InschriftträgerRelief
MaterialSandstein: Gesteine - klastische Sedimente
Höhe(67) cm
Breite(80) cm
Tiefe20 cm
Dekorvorhanden
Schreibtechnik
Schreibtechnikgeritzt / Graffito
Kommentar
  Weihrelief, oben und unten abgebrochen. Im rechteckigen Bildfeld Darstellungen dreier Göttinnen (Matronen?). Die Inschrift befindet sich oberhalb des Bildfeldes. In Z. 1 hinter dem C vielleicht noch sehr flach eingeritztes A, welches über den Rand des Inschriftfeldes hinaus verläuft (so im CIL). (B): Z. 2: CIL 13, 06019: Merca(torius); Espérandieu: Merca (et); CAG 67, 1: Merca(torius?).
Personen
Person 1Name: Segillius Bellatoricis
praenomen:
nomen:
cognomen: Segillius
Geschlecht: männlich
Person 2Name: Merc(atorius?) Bellatoricis
praenomen:
nomen:
cognomen: Mercatorius*?
Geschlecht: männlich
Person 3Name: Constans Bellatoricis
praenomen:
nomen:
cognomen: Constans
Geschlecht: männlich
Person 4Name: Bellatoricis
praenomen:
nomen:
cognomen: Bellatorix
Geschlecht: männlich
Allgemeine Angaben
HD-Nr.HD079057
EDH Geo-ID31808
siehe auch

Links basieren auf Trismegistos API

Historische Periode(n)Römische Kaiserzeit (27 v. Chr. - 476 n. Chr.)   (alle Inschriften aus dieser Periode anzeigen)
Bearbeitungsstandüberprüft an Foto
letzte Änderungen14. März 2019
BearbeiterOsnabrügge
nach oben
 
ZitierweiseUrheberrecht, Haftungsausschluss und DatenschutzerklärungAnregungen / Fragen / ProblemeImpressum