HEIDELBERGER AKADEMIE DER WISSENSCHAFTEN  
Epigraphische Datenbank Heidelberg
   
            
Zitierweise: http://edh-www.adw.uni-heidelberg.de/edh/inschrift/HD078798 (letzte Änderungen: 18. Februar 2019, Cowey) copy to clipboard
Transkription:------]XXX[---] / [--- po]suit Ge[---] / [--- i]n pa[ce ---] / [---]A[------
Majuskeln: ]XXX[ ]
[ ]SVIT GE[ ]
[ ]N PA[ ]
[ ]A[
Datierung:351 n. Chr. – 450 n. Chr.
Literatur Hilfe:H. Merten, Die frühchristlichen Inschriften aus St. Maximin bei Trier (Trier 2018) 131-132, Nr. 58; Foto.
Fundumstände / Aufbewahrung
ProvinzBelgica
Land Deutschland
Fundort antik Augusta Treverorum
Fundort modern Trier
FundstelleS. Maximin, Kirche, südliches Mittelschiff    (Umkreissuche)
Fundjahr1981
AufbewahrungTrier, Dom- u. Diözesanmus.
Inschriftengattung / Sprache
InschriftengattungGrabinschrift
Sprachelateinisch
Inschriftträger
InschriftträgerTafel
MaterialMarmor, weiß
Höhe(19.7) cm
Breite(20.4) cm
Tiefe3 cm
Buchstabenhöhe1.4-2.3 cm
Historisch relevante Hinweise
ReligionJudentum/Christentum
Kommentar
  Die Inschrift besteht aus zwei nicht aneinander passenden Fragmenten. Die Maße des Fragments b): Höhe: -12.5; Breite: -14; Tiefe: 3.
Personen
Person 1Name: [---]
praenomen: [-]
nomen: [---]
cognomen: [---]
Person 2Name: [---]
praenomen: [-]
nomen: [---]
cognomen: [---]
Allgemeine Angaben
HD-Nr.HD078798
EDH Geo-ID31708
Pleiades ID108894 (Inhalte aus dem Pelagios Netzwerk)
siehe auch

Links basieren auf Trismegistos API

Historische Periode(n)Spätantike (284 n. Chr. - 476 n. Chr.)   (alle Inschriften aus dieser Periode anzeigen)
Römische Kaiserzeit (27 v. Chr. - 476 n. Chr.)   (alle Inschriften aus dieser Periode anzeigen)
Bearbeitungsstandüberprüft an Foto
letzte Änderungen18. Februar 2019
BearbeiterCowey
nach oben
 
ZitierweiseUrheberrecht, Haftungsausschluss und DatenschutzerklärungAnregungen / Fragen / ProblemeImpressum