HEIDELBERGER AKADEMIE DER WISSENSCHAFTEN  
Epigraphische Datenbank Heidelberg
   
            
Zitierweise: https://edh-www.adw.uni-heidelberg.de/edh/inschrift/HD078774 (letzte Änderungen: 8. Februar 2019, Cowey) copy to clipboard
Transkription:[---]artius qui vixit / [--- dec]<e>mIM et dies XXII titu/[lum posuit(?)] Restenitus
Majuskeln: [ ]ARTIVS QVI VIXIT
[ ]IM ET DIES XXII TITV
[ ] RESTENITVS
Datierung:371 n. Chr. – 500 n. Chr.
Literatur Hilfe:H. Merten, Die frühchristlichen Inschriften aus St. Maximin bei Trier (Trier 2018) 100-101, Nr. 34; Foto.
Fundumstände / Aufbewahrung
ProvinzBelgica
Land Deutschland
Fundort antik Augusta Treverorum
Fundort modern Trier
FundstelleS. Maximin, Kirche, Mittelschiff    (Umkreissuche)
Fundjahr1984
AufbewahrungTrier, Dom- u. Diözesanmus.
Inschriftengattung / Sprache
InschriftengattungGrabinschrift
Sprachelateinisch
Inschriftträger
InschriftträgerTafel
MaterialMarmor, weiß
Höhe24.1 cm
Breite(39) cm
Tiefe4.1 cm
Buchstabenhöhe2.1-2.7 cm
Historisch relevante Hinweise
ReligionJudentum/Christentum
Personen
Person 1Name: [---]artius
praenomen:
nomen:
cognomen: [---]artius
Geschlecht: männlich
Lebenszeit: Jahre: Angaben nicht erhalten
Monate: mindestens 10
Tage: 22
Stunden:
Person 2Name: Restenitus
praenomen:
nomen:
cognomen: Restenitus
Geschlecht: männlich
Allgemeine Angaben
HD-Nr.HD078774
EDH Geo-ID31654
Pleiades ID108894
siehe auch

Links basieren auf Trismegistos API

Historische Periode(n)
Bearbeitungsstandüberprüft an Foto
letzte Änderungen8. Februar 2019
BearbeiterCowey
nach oben
 
ZitierweiseUrheberrecht, Haftungsausschluss und DatenschutzerklärungAnregungen / Fragen / ProblemeImpressum