HEIDELBERGER AKADEMIE DER WISSENSCHAFTEN  
Epigraphische Datenbank Heidelberg
   
            
Zitierweise: https://edh-www.adw.uni-heidelberg.de/edh/inschrift/HD078704 (letzte Änderungen: 31. Januar 2019, Osnabrügge) copy to clipboard
Transkription:Cum provitate(!) pod(o)r(!) ca/st(it)as q(ua)e feminas ornat / hic te pr(a)ece[ls]i deco/ra[t] Nomidia l[a]urus / post obitum meritis / non mori[e]re tuis / Agripina soror teto/lo(!) solacia signat
Majuskeln: CVM PROVITATE PODR CA
STAS QE FEMINAS ORNAT
HIC TE PRECE[ ]I DECO
RA[ ] NOMIDIA L[ ]VRVS
POST OBITVM MERITIS
NON MORI[ ]RE TVIS
AGRIPINA SOROR TETO
LO SOLACIA SIGNAT
Datierung:401 n. Chr. – 550 n. Chr.
Literatur Hilfe:R. Egger, BJ 154, 1954, 155-156, Nr. 21; Abb. 8 (Zeichnung).
E.J. Nikitsch, Die Inschriften des Rhein-Hunsrück-Kreises 1 (Boppard, Oberwesel, St. Goar). Die Deutschen Inschriften 60 (Wiesbaden 2004) 6-8, Nr. 4; Abb. 3. (B)abweichende Lesung, s. Kommentar
M.-P. Terrien, La christianisation de la région rhénane du IVe au milieu du VIIIe siècle. Corpus (Besançon 2007) 62. (B)abweichende Lesung, s. Kommentar
Abbildungen (extern):
Fundumstände / Aufbewahrung
ProvinzGermania superior
Land Deutschland
Fundort antik Baudobriga
Fundort modernBoppard    (Umkreissuche)
Fundstelle Alter Friedhof, bei
Region modernRheinland-Pfalz
Fundjahr1896
AufbewahrungBoppard, S. Severus
Inschriftengattung / Sprache
InschriftengattungGrabinschrift
Sprachelateinisch
Metrikmetrische Inschrift
Inschriftträger
InschriftträgerPlatte?
MaterialKalkstein: Gesteine - klastische Sedimente
Höhe56 cm
Breite45 cm
Buchstabenhöhe2 cm
Dekorvorhanden
Schreibtechnik
Interpunktion / SonstigesZeilenlinien
Historisch relevante Hinweise
ReligionJudentum/Christentum
Kommentar
  Unterhalb der Inschrift lateinisches Kreuz. Z. 3: AV-Diktatur. Inschriftfeld stark bestoßen und verrieben. (B): Nikitsch; Terrien: Abweichungen in Lesung/Ergänzung.
Personen
Person 1Name: Nomidia
praenomen:
nomen:
cognomen: Nomidia
Geschlecht: weiblich
Person 2Name: Agripina
praenomen:
nomen:
cognomen: Agripina
Geschlecht: weiblich
Allgemeine Angaben
HD-Nr.HD078704
EDH Geo-ID31602
siehe auch

Links basieren auf Trismegistos API

Historische Periode(n)
Bearbeitungsstandüberprüft an Foto
letzte Änderungen31. Januar 2019
BearbeiterOsnabrügge
nach oben
 
ZitierweiseUrheberrecht, Haftungsausschluss und DatenschutzerklärungAnregungen / Fragen / ProblemeImpressum