HEIDELBERGER AKADEMIE DER WISSENSCHAFTEN  
Epigraphische Datenbank Heidelberg
   
            
Zitierweise: https://edh-www.adw.uni-heidelberg.de/edh/inschrift/HD078380 (letzte Änderungen: 15. Mai 2019, Osnabrügge) copy to clipboard
Transkription:------] / [---]LIAI(?)[---] / [--- ann]o(rum) IIII m[ensium ---] / [---] pie M(?)[------
Majuskeln: ]
[ ]LIAI[ ]
[ ]O IIII M[ ]
[ ] PIE M[
Datierung:301 n. Chr. – 400 n. Chr.
Literatur Hilfe:G. Behrens, Germania 7, 1923, 30. (B)abweichende Lesung, s. Kommentar
H. Finke, BRGK 17, 1927, 202, Nr. 336. (B)abweichende Lesung, s. Kommentar
M.-P. Terrien, La christianisation de la région rhénane du IVe au milieu du VIIIe siècle. Corpus (Besançon 2007)14 u. 16, fig. 3 (Zeichnung). (B)abweichende Lesung, s. Kommentar
F. Behn, MZ 28, 1933, 59; Abb. 15 (Zeichnung). (B)abweichende Lesung, s. Kommentar
C. Kessel, MZ 113, 2018, 112, Nr. 91; Abb. 97 (Zeichnung). (B)abweichende Lesung, s. Kommentar
Fundumstände / Aufbewahrung
ProvinzGermania superior
Land Deutschland
Fundort antik Altiaia (Civitas Vangionum)
Fundort modern Alzey
FundstelleLager    (Umkreissuche)
Region modernRheinland-Pfalz
Fundjahrvor 1923
AufbewahrungAlzey, Museum
Inschriftengattung / Sprache
InschriftengattungGrabinschrift
Sprachelateinisch
Inschriftträger
InschriftträgerPlatte
MaterialSandstein: Gesteine - klastische Sedimente
Höhe(19.5) cm
Breite(10.7) cm
Tiefe5 cm
Buchstabenhöhe3 cm
Dekorvorhanden
Schreibtechnik
Interpunktion / SonstigesZeilenlinien
Historisch relevante Hinweise
ReligionJudentum/Christentum
Kommentar
  Allseitig abgebrochenes Fragment einer Platte, mit mittig angeordnetem Christogramm, von diesem noch die rechte Hälfte des ω erhalten. Am Ende von Z. 3 noch oberer Winkel eines A oder M erkennbar. Paläographie: Vorkarolingische Kapitalis I. (B): Kessel: Z. 1: [---]IA[---; Z. 3: Behrens; Finke; Terrien; Behn: pie A(?)[---.
Personen
Person 1Name: [---]
praenomen:
nomen: [---]
cognomen: [---]
Lebenszeit: Jahre: 4
Monate: Angaben nicht erhalten
Tage:
Stunden:
Allgemeine Angaben
HD-Nr.HD078380
EDH Geo-ID8501
Pleiades ID108736 (Inhalte aus dem Pelagios Netzwerk)
siehe auch

Links basieren auf Trismegistos API

TM_ID: http://www.trismegistos.org/text/426668
EDCS: http://db.edcs.eu/epigr/edcs_id_en.php?p_edcs_id=EDCS-11202048
Historische Periode(n)Römische Kaiserzeit (27 v. Chr. - 476 n. Chr.)   (alle Inschriften aus dieser Periode anzeigen)
Spätantike (284 n. Chr. - 476 n. Chr.)   (alle Inschriften aus dieser Periode anzeigen)
Bearbeitungsstandüberprüft an Foto
letzte Änderungen15. Mai 2019
BearbeiterOsnabrügge
nach oben
 
ZitierweiseUrheberrecht, Haftungsausschluss und DatenschutzerklärungAnregungen / Fragen / ProblemeImpressum