HEIDELBERGER AKADEMIE DER WISSENSCHAFTEN  
Epigraphische Datenbank Heidelberg
   
            
Zitierweise: http://edh-www.adw.uni-heidelberg.de/edh/inschrift/HD078277 (letzte Änderungen: 10. Januar 2019, Gräf) copy to clipboard
Transkription:------] / mil(es) l[eg(ionis) XIIII] / g(eminae) M(artiae) v(ictricis) [an(norum) --- stip(endiorum)] / XXX h(ic) [s(itus) e(st)] / T(?)L(?)I(?)I(?)I(?)[---] / [------?
Majuskeln: ]
MIL L[ ]
G M V [ ]
XXX H [ ]
TLIII[ ]
[
Datierung:70 n. Chr. – 92 n. Chr.
Literatur Hilfe:CIL 13, 11851.
K. Körber, MZ 8/9, 1913/14, 21-22, Nr. 8; Zeichnung.
Fundumstände / Aufbewahrung
ProvinzGermania superior
Land Deutschland
Fundort antik Mogontiacum
Fundort modern Mainz
FundstelleObere Zahlbacher Straße    (Umkreissuche)
Region modernRheinland-Pfalz
Fundjahr1913
AufbewahrungMainz, Landesmus.
Inschriftengattung / Sprache
InschriftengattungGrabinschrift
Sprachelateinisch
Inschriftträger
MaterialSandstein: Gesteine - klastische Sedimente
Höhe(37) cm
Breite(28) cm
Tiefe(12) cm
Schreibtechnik
Interpunktion / SonstigesZeilenlinien
Historisch relevante Hinweise
TruppennamenAngaben vorhanden
Kommentar
  Z. 1: nur die unteren Buchstabenenden erhalten. Z. 3: von A möglicherweise noch das cornu am unteren Ende der aufsteigenden Schräghaste erkennbar. Z. 4: vom letzten I(?) nur noch der linke Teil des oberen cornu erhalten.
Personen
Person 1Name: [---]
praenomen: [-]
nomen: [---]
cognomen: [---]
Geschlecht: männlich
Status:Soldaten
Allgemeine Angaben
HD-Nr.HD078277
EDH Geo-ID31477
Pleiades ID109169 (Inhalte aus dem Pelagios Netzwerk)
siehe auch

Links basieren auf Trismegistos API

Historische Periode(n)Römische Kaiserzeit (27 v. Chr. - 476 n. Chr.)   (alle Inschriften aus dieser Periode anzeigen)
Flavische Dynastie (69 n. Chr. - 96 n. Chr.)   (alle Inschriften aus dieser Periode anzeigen)
Bearbeitungsstandüberprüft an Foto
letzte Änderungen10. Januar 2019
BearbeiterGräf
nach oben
 
ZitierweiseUrheberrecht, Haftungsausschluss und DatenschutzerklärungAnregungen / Fragen / ProblemeImpressum