HEIDELBERGER AKADEMIE DER WISSENSCHAFTEN  
Epigraphische Datenbank Heidelberg
   
            
Zitierweise: http://edh-www.adw.uni-heidelberg.de/edh/inschrift/HD078131 (letzte Änderungen: 22. November 2018, Feraudi) copy to clipboard
Transkription:[---](?) |(centuria) Paulli Sellius Tertiu(s) [---?] / |(centuria)(?) PE(?)[---]
Majuskeln: [ ] | PAVLLI SELLIVS TERTIV [ ]
| PE[ ]
Datierung:1 n. Chr. – 300 n. Chr.
Literatur Hilfe:AE 2010, 1028.
S. Weiss-König, Graffiti auf römischer Gefäßkeramik aus dem Bereich der Colonia Ulpia Traiana / Xanten (Mainz 2010) 230, Nr. 837.1; Taf. 63, 837.1 (Zeichnung);
Fundumstände / Aufbewahrung
ProvinzGermania inferior
Land Deutschland
Fundort antik Colonia Ulpia Traiana
Fundort modernXanten    (Umkreissuche)
Fundstelle Insula 39, Schnitt 93/21, Portikus
Region modernNordrhein-Westfalen
Fundjahr2001
AufbewahrungXanten, LVR-Archäolog. Park Xanten / Römer-Mus.
Inschriftengattung / Sprache
InschriftengattungBesitzer-/Herstellerinschrift
Sprachelateinisch
Inschriftträger
InschriftträgerInstrumentum domesticum
MaterialTon
Schreibtechnik
Schreibtechnikgeritzt / Graffito
Historisch relevante Hinweise
TruppennamenAngaben vorhanden
Kommentar
  Inschrift nach dem Brand in den Ton geritzt (Graffito). Tonamphore.
Personen
Person 1Name: Paulli
praenomen:
nomen:
cognomen: Paullus
Geschlecht: männlich
Status:Soldaten
Person 2Name: Sellius Tertiu.
praenomen:
nomen: Sellius
cognomen: Tertius*
Geschlecht: männlich
Status:Soldaten
Person 3Name: PE(?)[---]
praenomen:
nomen:
cognomen: Pe[---]?
Geschlecht: männlich
Status:Soldaten
Allgemeine Angaben
HD-Nr.HD078131
EDH Geo-ID31400
Pleiades ID108896 (Inhalte aus dem Pelagios Netzwerk)
siehe auch

Links basieren auf Trismegistos API

https://trismegistos.org/text/662154
Historische Periode(n)Römische Kaiserzeit (27 v. Chr. - 476 n. Chr.)   (alle Inschriften aus dieser Periode anzeigen)
Bearbeitungsstandüberprüft an Foto
letzte Änderungen22. November 2018
BearbeiterFeraudi
nach oben
 
ZitierweiseUrheberrecht, Haftungsausschluss und DatenschutzerklärungAnregungen / Fragen / ProblemeImpressum