HEIDELBERGER AKADEMIE DER WISSENSCHAFTEN  
Epigraphische Datenbank Heidelberg
   
            
Zitierweise: https://edh-www.adw.uni-heidelberg.de/edh/inschrift/HD077774 (letzte Änderungen: 8. Mai 2019, Gräf) copy to clipboard
Transkription:------](?) / [---]I(?)I(?)[---] / [---] vissi[t! ---] / [anno]s XXXV[---] / [---]r sua T[---] / [---]I(?)I(?)[-----]SV(?)[---] / [------?
Majuskeln: ]
[ ]II[ ]
[ ] VISSI[ ]
[ ]S XXXV[ ]
[ ]R SVA T[ ]
[ ]II[ ]SV[ ]
[
Datierung:301 n. Chr. – 600 n. Chr.
Literatur Hilfe:CIL 13, 07139.
CIL 13, 07208.
C. Kessel, MZ 113, 2018, 81-82, Nr. 66; Abb. 73 (Zeichnung). (B)abweichende Lesung, s. Kommentar
Fundumstände / Aufbewahrung
ProvinzGermania superior
Land Deutschland
Fundort antik Mogontiacum?
Fundort modernMainz?    (Umkreissuche)
Fundstelle 
Region modernRheinland-Pfalz
Fundjahrvor 1900
Aufbewahrungverschollen
Inschriftengattung / Sprache
InschriftengattungGrabinschrift
Sprachelateinisch
Inschriftträger
InschriftträgerPlatte?
MaterialKalkstein: Gesteine - klastische Sedimente
Höhe(22) cm
Breite(18) cm
Tiefe22 cm
Kommentar
  Fundjahr: 19. Jh. Paläographie: Vorkarolingische Kapitalis. Z. 1: nur noch die unteren Enden zweier Hasten erhalten. Z. 2 (Ende): hinter SS nur noch das untere Ende einer senkrechten Haste oder einer aufsteigenden Schräghaste erkennbar. Z. 5: nur die oberen Buchstabenenden erhalten. (B): Kessel: Z. 1: nicht gelesen; Z. 2: viss[it.
Personen
Person 1Name: [---]
praenomen:
nomen:
cognomen: [---]
Lebenszeit: Jahre: mindestens 35
Monate:
Tage:
Stunden:
Allgemeine Angaben
HD-Nr.HD077774
EDH Geo-ID8126
Pleiades ID109169 (Inhalte aus dem Pelagios Netzwerk)
siehe auch

Links basieren auf Trismegistos API

Historische Periode(n)
Bearbeitungsstandüberprüft an Zeichnung
letzte Änderungen8. Mai 2019
BearbeiterGräf
nach oben
 
ZitierweiseUrheberrecht, Haftungsausschluss und DatenschutzerklärungAnregungen / Fragen / ProblemeImpressum