HEIDELBERGER AKADEMIE DER WISSENSCHAFTEN  
Epigraphische Datenbank Heidelberg
   
            
Zitierweise: http://edh-www.adw.uni-heidelberg.de/edh/inschrift/HD077727 (letzte Änderungen: 28. November 2018, Gräf) copy to clipboard
Transkription:L(uci) Sperati Desiderati adulescentis spei / et pietatis incomparabilis Sperati(i) Her/modorus et Iuliana patres male iudican/tibus Fatis superstites posuerunt
Majuskeln: L SPERATI DESIDERATI ADVLESCENTIS SPEI
ET PIETATIS INCOMPARABILIS SPERATI HER
MODORVS ET IVLIANA PATRES MALE IVDICAN
TIBVS FATIS SVPERSTITES POSVERVNT
Datierung:201 n. Chr. – 350 n. Chr.
Literatur Hilfe:CIL 13, 07112.
CIL 13, 07112 add. 04, p. 108.
Fundumstände / Aufbewahrung
ProvinzGermania superior
Land Deutschland
Fundort antik Mogontiacum
Fundort modernMainz    (Umkreissuche)
Fundstelle 
Region modernRheinland-Pfalz
Inschriftengattung / Sprache
InschriftengattungGrabinschrift
Sprachelateinisch
Inschriftträger
InschriftträgerSarkophag
Historisch relevante Hinweise
Religionheidnische Götternamen
Kommentar
  Sarkophagkasten.
Personen
Person 1Name: L. Sperati Desiderati
praenomen: L.
nomen: Speratius
cognomen: Desideratus
Geschlecht: männlich
Person 2Name: Sperati Hermodorus et Iuliana
praenomen:
nomen: Speratius
cognomen: Hermodorus
Geschlecht: männlich
Person 3Name: Sperati Hermodorus et Iuliana
praenomen:
nomen: Speratia
cognomen: Iuliana
Geschlecht: weiblich
Allgemeine Angaben
HD-Nr.HD077727
EDH Geo-ID8124
Pleiades ID109169 (Inhalte aus dem Pelagios Netzwerk)
siehe auch

Links basieren auf Trismegistos API

Historische Periode(n)Römische Kaiserzeit (27 v. Chr. - 476 n. Chr.)   (alle Inschriften aus dieser Periode anzeigen)
Bearbeitungsstandkeine Bildvorlage
letzte Änderungen28. November 2018
BearbeiterGräf
nach oben
 
ZitierweiseUrheberrecht, Haftungsausschluss und DatenschutzerklärungAnregungen / Fragen / ProblemeImpressum