HEIDELBERGER AKADEMIE DER WISSENSCHAFTEN  
Epigraphische Datenbank Heidelberg
   
            
Zitierweise: http://edh-www.adw.uni-heidelberg.de/edh/inschrift/HD077639 (letzte Änderungen: 19. Februar 2019) copy to clipboard
Transkription:------]INE[---] / [---] XIIII C[---] / [---] cum pa[ce ---] / [--- hab]uit dep[ositionem ------ // [---]MO[---] / [---]MINT[---] / [---] Trevi[---] / [---]umma[---] / [---]erent[------
Majuskeln: ]INE[ ]
[ ] XIIII C[ ]
[ ] CVM PA[ ]
[ ]VIT DEP[

[ ]MO[ ]
[ ]MINT[ ]
[ ] TREVI[ ]
[ ]VMMA[ ]
[ ]ERENT[
Literatur Hilfe:E. Gose, Katalog der frühchristlichen Inschriften in Trier (Berlin 1958) 88, Nr. 567; Foto.
RICG 01, 202; Fotos.
H. Merten, Katalog der frühchristlichen Inschriften des bischöflichen Dom- und Diözesanmuseums Trier (Trier 1990) 84-85, Nr. 55; Foto.
Fundumstände / Aufbewahrung
ProvinzBelgica
Land Deutschland
Fundort antik Augusta Treverorum
Fundort modern Trier
FundstelleS. Paulin, Kirche    (Umkreissuche)
Fundjahr1911
AufbewahrungTrier, Dom- u. Diözesanmus.
Inschriftengattung / Sprache
Sprachelateinisch
Inschriftträger
MaterialMarmor, weiß
Höhe(23) cm
Breite(17) cm
Tiefe3.4 cm
Buchstabenhöhe2.6 cm
Historisch relevante Hinweise
ReligionJudentum/Christentum
Allgemeine Angaben
HD-Nr.HD077639
EDH Geo-ID31147
Pleiades ID108894 (Inhalte aus dem Pelagios Netzwerk)
siehe auch

Links basieren auf Trismegistos API

TM_ID: http://www.trismegistos.org/text/462905
EDCS: http://db.edcs.eu/epigr/edcs_id_en.php?p_edcs_id=EDCS-29600129
Bearbeitungsstandprovisorisch bearbeitet
letzte Änderungen19. Februar 2019
BearbeiterCowey
nach oben
 
ZitierweiseUrheberrecht, Haftungsausschluss und DatenschutzerklärungAnregungen / Fragen / ProblemeImpressum