HEIDELBERGER AKADEMIE DER WISSENSCHAFTEN  
Epigraphische Datenbank Heidelberg
   
            
Zitierweise: http://edh-www.adw.uni-heidelberg.de/edh/inschrift/HD077510 (letzte Änderungen: 4. Oktober 2018) copy to clipboard
 
Transkription:[Parent]es in (h)onore[m] depositio/[nis ---]rini f(i)l(i)a(e) tetulo(!) posuerunt / [--- seni]or annis VII iunior an/[nis ---]
Majuskeln: [ ]ES IN ONORE[ ] DEPOSITIO
[ ]RINI FLA TETVLO POSVERVNT
[ ]OR ANNIS VII IVNIOR AN
[ ]
Datierung:501 n. Chr. – 600 n. Chr.
Literatur Hilfe:H. Eiden, Zehn Jahre Ausgrabungen an Mittelrhein und Mosel. Einführung - Fundplätze - Funde. Ausstellung des Staatlichen Amtes für Vor- und Frühgeschichte vom 22.7. bis 17.10.1976 im Landeshauptarchiv Koblenz (Koblenz 1976) 87.
Fundumstände / Aufbewahrung
ProvinzGermania superior
Land Deutschland
Fundort antik 
Fundort modern Neef
Fundstelle 
Fundjahr1973
AufbewahrungKoblenz, GDKE RP, Dir. Landesarch.?
Inschriftengattung / Sprache
InschriftengattungGrabinschrift
Sprachelateinisch
Inschriftträger
InschriftträgerPlatte
MaterialKalktuff: Gesteine - klastische Sedimente
Höhe(13) cm
Breite(27) cm
Tiefe3 cm
Dekorvorhanden
Historisch relevante Hinweise
ReligionJudentum/Christentum
Kommentar
  Christusmonogramm in Z. 3. Nachantike Inschrift.
Allgemeine Angaben
HD-Nr.HD077510
siehe auch

Links basieren auf Trismegistos API

Historische Periode(n)Frühmittelalter (477 n. Chr. - 830 n. Chr.)   (alle Inschriften aus dieser Periode anzeigen)
Bearbeitungsstandprovisorisch bearbeitet
letzte Änderungen4. Oktober 2018
BearbeiterGräf
nach oben
 
ZitierweiseUrheberrecht, Haftungsausschluss und DatenschutzerklärungAnregungen / Fragen / ProblemeImpressum