HEIDELBERGER AKADEMIE DER WISSENSCHAFTEN  
Epigraphische Datenbank Heidelberg
   
            
Zitierweise: http://edh-www.adw.uni-heidelberg.de/edh/inschrift/HD077490 (letzte Änderungen: 2. Oktober 2018) copy to clipboard
Transkription:Egregiis caelum meritis non posse neg[ar]i / quis dubitet famulumque diu sp[era]re bea[tum(?)] / per mortis [c]asum dominus reparavit alumnum / exemtum Auspicium terris inmiscuit astris / [a]gnos[---]M n[e]mpe fidem fructumque priorem / [---]ides vivix in morte nec ullum / [---]V[---]E poteris cognoscere casum / [vixit anno]s XXVIIII
Majuskeln: EGREGIIS CAELVM MERITIS NON POSSE NEG[ ]I
QVIS DVBITET FAMVLVMQVE DIV SP[ ]RE BEA[ ]
PER MORTIS [ ]ASVM DOMINVS REPARAVIT ALVMNVM
EXEMTVM AVSPICIVM TERRIS INMISCVIT ASTRIS
[ ]GNOS[ ]M N[ ]MPE FIDEM FRVCTVMQVE PRIOREM
[ ]IDES VIVIX IN MORTE NEC VLLVM
[ ]V[ ]E POTERIS COGNOSCERE CASVM
[ ]S XXVIIII
Literatur Hilfe:RICG 01, 106; Foto u. Zeichnung.
Fundumstände / Aufbewahrung
ProvinzBelgica
Land Deutschland
Fundort antik Augusta Treverorum
Fundort modern Trier
FundstelleS. Paulin, Kirche    (Umkreissuche)
Fundjahr1960
Inschriftengattung / Sprache
InschriftengattungGrabinschrift
Sprachelateinisch
Inschriftträger
InschriftträgerTafel
MaterialMarmor, weiß
Höhe59.5 cm
Breite138 cm
Tiefe3.5 cm
Buchstabenhöhe3.5 cm
Dekorvorhanden
Allgemeine Angaben
HD-Nr.HD077490
EDH Geo-ID31147
Pleiades ID108894 (Inhalte aus dem Pelagios Netzwerk)
siehe auch

Links basieren auf Trismegistos API

https://trismegistos.org/text/462859
Bearbeitungsstandprovisorisch bearbeitet
letzte Änderungen2. Oktober 2018
BearbeiterCowey
nach oben
 
ZitierweiseUrheberrecht, Haftungsausschluss und DatenschutzerklärungAnregungen / Fragen / ProblemeImpressum