HEIDELBERGER AKADEMIE DER WISSENSCHAFTEN  
Epigraphische Datenbank Heidelberg
   
            
Zitierweise: http://edh-www.adw.uni-heidelberg.de/edh/inschrift/HD077435 (letzte Änderungen: 8. Oktober 2018) copy to clipboard
Transkription:Infanti dulcissi/mo defuncto / qui vixit menses V / dies XX pater et / mater piiss(imi) fecer(unt)
Majuskeln: INFANTI DVLCISSI
MO DEFVNCTO
QVI VIXIT MENSES V
DIES XX PATER ET
MATER PIISS FECER
Literatur Hilfe:CIL 13, 03750.
RICG 01, 006*.
Fundumstände / Aufbewahrung
ProvinzBelgica
Land Deutschland
Fundort antik Augusta Treverorum
Fundort modern Trier
FundstelleS. Matthias, Kirche    (Umkreissuche)
Region modernRheinland-Pfalz
AufbewahrungTrier, Rhein. Landesmus.
Inschriftengattung / Sprache
InschriftengattungGrabinschrift
Sprachelateinisch
Inschriftträger
InschriftträgerSarkophag
Allgemeine Angaben
HD-Nr.HD077435
EDH Geo-ID30905
Pleiades ID108894 (Inhalte aus dem Pelagios Netzwerk)
siehe auch

Links basieren auf Trismegistos API

https://trismegistos.org/text/460844
Bearbeitungsstandprovisorisch bearbeitet
letzte Änderungen8. Oktober 2018
BearbeiterCowey
nach oben
 
ZitierweiseUrheberrecht, Haftungsausschluss und DatenschutzerklärungAnregungen / Fragen / ProblemeImpressum