HEIDELBERGER AKADEMIE DER WISSENSCHAFTEN  
Epigraphische Datenbank Heidelberg
   
            
Zitierweise: http://edh-www.adw.uni-heidelberg.de/edh/inschrift/HD077431 (letzte Änderungen: 2. Oktober 2018, Cowey) copy to clipboard
Transkription:D(is) M(anibus) / A<f>ricaniaeAERICANIAE / Afrae[------
Majuskeln: D M
AERICANIAE
AFRAE[
Datierung:201 n. Chr. – 300 n. Chr.
Literatur Hilfe:CIL 13, 03714.
F. Hettner, Die römischen Steindenkmäler des Provinzialmuseums zu Trier mit Ausschluss der Neumagener Monumente (Trier 1893) 78, Nr. 154; Zeichnung.
Fundumstände / Aufbewahrung
ProvinzBelgica
Land Deutschland
Fundort antik Augusta Treverorum
Fundort modern Trier
FundstelleS. Matthias, Kirche, bei    (Umkreissuche)
Region modernRheinland-Pfalz
Fundjahr1879
AufbewahrungTrier, Rhein. Landesmus.
Inschriftengattung / Sprache
InschriftengattungGrabinschrift
Sprachelateinisch
Inschriftträger
InschriftträgerCippus
MaterialKalkstein: Gesteine - klastische Sedimente
Höhe50 cm
Breite40 cm
Tiefe20 cm
Dekorvorhanden
Kommentar
  Es gibt Reste von drei Buchstaben am Ende der Z. 3. Vielleicht E oder F gefolgt von R und V.
Personen
Person 1Name: A<f=E>ricaniae Afrae
praenomen:
nomen: Africania
cognomen: Afrae[---]
Geschlecht: weiblich
Allgemeine Angaben
HD-Nr.HD077431
EDH Geo-ID31164
Pleiades ID108894 (Inhalte aus dem Pelagios Netzwerk)
siehe auch

Links basieren auf Trismegistos API

https://trismegistos.org/text/460809
Historische Periode(n)Römische Kaiserzeit (27 v. Chr. - 476 n. Chr.)   (alle Inschriften aus dieser Periode anzeigen)
Bearbeitungsstandüberprüft an Foto
letzte Änderungen2. Oktober 2018
BearbeiterCowey
nach oben
 
ZitierweiseUrheberrecht, Haftungsausschluss und DatenschutzerklärungAnregungen / Fragen / ProblemeImpressum