HEIDELBERGER AKADEMIE DER WISSENSCHAFTEN  
Epigraphische Datenbank Heidelberg
   
            
Zitierweise: https://edh-www.adw.uni-heidelberg.de/edh/inschrift/HD077205 (letzte Änderungen: 22. Mai 2019, Gräf) copy to clipboard
Transkription:------] / [---]us CL(?)[---] / [--- mil(es) l]eg(ionis) I C(?)EBN[---] / [---]I(?)ASIVS(?) / [--- ex] voto l(ibens) l(aetus) m(erito)
Majuskeln: ]
[ ]VS CL[ ]
[ ]EG I CEBN[ ]
[ ]IASIVS
[ ] VOTO L L M
Datierung:70 n. Chr. – 86 n. Chr.
Literatur Hilfe:CIL 13, 06781.
Fundumstände / Aufbewahrung
ProvinzGermania superior
Land Deutschland
Fundort antik Mogontiacum
Fundort modernMainz    (Umkreissuche)
Fundstelle 
Region modernRheinland-Pfalz
AufbewahrungMainz, Landesmus.
Inschriftengattung / Sprache
InschriftengattungWeihinschrift
Sprachelateinisch
Inschriftträger
MaterialSandstein: Gesteine - klastische Sedimente
Höhe(17) cm
Breite(18) cm
Tiefe10 cm
Historisch relevante Hinweise
TruppennamenAngaben vorhanden
Personen
Person 1Name: [---]
praenomen: [-]
nomen: [---]
cognomen: [---]
Geschlecht: männlich
Status:Soldaten
Allgemeine Angaben
HD-Nr.HD077205
EDH Geo-ID8124
Pleiades ID109169
siehe auch

Links basieren auf Trismegistos API

Historische Periode(n)Römische Kaiserzeit (27 v. Chr. - 476 n. Chr.)   (alle Inschriften aus dieser Periode anzeigen)
Flavische Dynastie (69 n. Chr. - 96 n. Chr.)   (alle Inschriften aus dieser Periode anzeigen)
Bearbeitungsstandüberprüft an Zeichnung
letzte Änderungen22. Mai 2019
BearbeiterGräf
nach oben
 
ZitierweiseUrheberrecht, Haftungsausschluss und DatenschutzerklärungAnregungen / Fragen / ProblemeImpressum