HEIDELBERGER AKADEMIE DER WISSENSCHAFTEN  
Epigraphische Datenbank Heidelberg
   
            
Zitierweise: http://edh-www.adw.uni-heidelberg.de/edh/inschrift/HD077141 (letzte Änderungen: 3. August 2018, Gräf) copy to clipboard
Transkription:AN(?)I(?)AN CA N
Majuskeln: ANIAN CA N
Datierung:151 n. Chr. – 230 n. Chr.
Literatur Hilfe:CIL 13, 05464.
J. Mander, Portraits of children on Roman funerary monuments (Cambridge 2013) 258, Nr. 464.
M. Mangin, in: M. Provost u. a., La Côte-d'or d'Allerey à Normier, Carte archéologique de la Gaule 21, 2 (Paris 2009) 126; fig. 156.
Fundumstände / Aufbewahrung
ProvinzGermania superior
Land Frankreich
Fundort antik 
Fundort modern Brochon
FundstelleBillard    (Umkreissuche)
Region modernBourgogne-Franche-Comté
Fundjahrvor 1900
AufbewahrungDijon, Mus. Arch.
Inschriftengattung / Sprache
InschriftengattungGrabinschrift
Sprachelateinisch
Inschriftträger
InschriftträgerStele
MaterialKalkstein: Gesteine - klastische Sedimente
Höhe88 cm
Breite69 cm
Tiefe10 cm
Dekorvorhanden
Kommentar
  Nischenförmige Stele mit der Darstellung eines Mannes und eines Knaben; Die Inschrift verläuft an der Vorderseite des Bogens der Nische. Fundjahr: 19. Jh.
Allgemeine Angaben
HD-Nr.HD077141
EDH Geo-ID31116
siehe auch

Links basieren auf Trismegistos API

Historische Periode(n)Römische Kaiserzeit (27 v. Chr. - 476 n. Chr.)   (alle Inschriften aus dieser Periode anzeigen)
Bearbeitungsstandüberprüft an Foto
letzte Änderungen3. August 2018
BearbeiterGräf
nach oben
 
ZitierweiseUrheberrecht, Haftungsausschluss und DatenschutzerklärungAnregungen / Fragen / ProblemeImpressum