HEIDELBERGER AKADEMIE DER WISSENSCHAFTEN  
Epigraphische Datenbank Heidelberg
   
            
Zitierweise: http://edh-www.adw.uni-heidelberg.de/edh/inschrift/HD077048 (letzte Änderungen: 26. Juli 2018, Gräf) copy to clipboard
Transkription:Pro salute Imp(eratoris) M(arci) Au/rel(i) [[Commod[i]]] Antonini / Pii Felicis / Fortunae Reduci / leg(ionis) XXII Pr(imigeniae) p(iae) f(idelis) C(aius) Gentil/ius Victor vet(eranus) leg(ionis) / XXII Pr(imigeniae) p(iae) f(idelis) m(issus) h(onesta) m(issione) negot/iator gladiarius / testamento suo fieri / iussit ad HS n(ummum) VIII mil(ia)s
Majuskeln: PRO SALVTE IMP M AV
REL [[COMMOD[ ]]] ANTONINI
PII FELICIS
FORTVNAE REDVCI
LEG XXII PR P F C GENTIL
IVS VICTOR VET LEG
XXII PR P F M H M NEGOT
IATOR GLADIARIVS
TESTAMENTO SVO FIERI
IVSSIT AD HS N VIII MILS
Datierung:185 n. Chr. – 192 n. Chr.
Literatur Hilfe:CIL 13, 06677.
ILS 2472. (B)abweichende Lesung, s. Kommentar
K. Matijević, MZ 106/107, 2011/12, 332; Abb. 5; Abb. 1 (Zeichnung).
                
Fundumstände / Aufbewahrung
ProvinzGermania superior
Land Deutschland
Fundort antik Mogontiacum
Fundort modern Mainz
FundstelleS. Alban, Stift, ehemalige Kirche, bei    (Umkreissuche)
Region modernRheinland-Pfalz
Fundjahr1632
AufbewahrungMannheim, Reiss-Engelhorn-Mus.
Inschriftengattung / Sprache
InschriftengattungWeihinschrift
Sprachelateinisch
Inschriftträger
InschriftträgerStatuenbasis?
MaterialGesteine
Historisch relevante Hinweise
Religionheidnische Götternamen
TruppennamenAngaben vorhanden
Sozial-/ Wirtschafts-/ RechtsgeschichteAngaben vorhanden
Kommentar
  (B): ILS: Z. 2: [[[Commo]di]].
Personen
Person 1Name: M. Aurel. [[Commod[i]]] Antonini
praenomen: M.
nomen: Aurelius*
cognomen: Commodus+++ Antoninus
Geschlecht: männlich
Status:Herrscher / Herrscherhaus
Person 2Name: C. Gentilius Victor
praenomen: C.
nomen: Gentilius
cognomen: Victor
Geschlecht: männlich
Status:Soldaten
Allgemeine Angaben
HD-Nr.HD077048
EDH Geo-ID29978
Pleiades ID109169 (Inhalte aus dem Pelagios Netzwerk)
siehe auch

Links basieren auf Trismegistos API

Historische Periode(n)Adoptivkaiser / Antoninische Dynastie (96 n. Chr. - 192 n. Chr.)   (alle Inschriften aus dieser Periode anzeigen)
Römische Kaiserzeit (27 v. Chr. - 476 n. Chr.)   (alle Inschriften aus dieser Periode anzeigen)
Antoninisch (138 n. Chr. - 192 n. Chr.)   (alle Inschriften aus dieser Periode anzeigen)
Bearbeitungsstandüberprüft an Foto
letzte Änderungen26. Juli 2018
BearbeiterGräf
nach oben
 
ZitierweiseUrheberrecht, Haftungsausschluss und DatenschutzerklärungAnregungen / Fragen / ProblemeImpressum