HEIDELBERGER AKADEMIE DER WISSENSCHAFTEN  
Epigraphische Datenbank Heidelberg
   
            
Zitierweise: http://edh-www.adw.uni-heidelberg.de/edh/inschrift/HD076832 (letzte Änderungen: 27. Juni 2018, Feraudi) copy to clipboard
Transkription:------] / Sep[timius](?) [---] / Muca[tra---] / leg(ionis) X[XX ---] / [------?
Majuskeln: ]
SEP[ ] [ ]
MVCA[ ]
LEG X[ ]
[
Datierung:201 n. Chr. – 250 n. Chr.
Literatur Hilfe:CIL 13, 08582; Zeichnung.
G. Alföldy, in: EpStud 4 (Köln 1967) 28, Nr. 27.
Fundumstände / Aufbewahrung
ProvinzGermania inferior
Land Deutschland
Fundort antik Gelduba
Fundort modern Krefeld
FundstelleGellep-Stratum    (Umkreissuche)
Region modernNordrhein-Westfalen
AufbewahrungDüsseldorf, Stadtmus.
Inschriftengattung / Sprache
InschriftengattungGrabinschrift
Sprachelateinisch
Inschriftträger
MaterialGesteine
Historisch relevante Hinweise
TruppennamenAngaben vorhanden
Personen
Person 1Name: [-?] Sep[timius](?) [---] Muca[tra---]
praenomen: [-]?
nomen: Septimius+?
cognomen: Mucatra[---?]+
Geschlecht: männlich
Status:Soldaten
Allgemeine Angaben
HD-Nr.HD076832
EDH Geo-ID31012
Pleiades ID109002 (Inhalte aus dem Pelagios Netzwerk)
siehe auch

Links basieren auf Trismegistos API

Historische Periode(n)Römische Kaiserzeit (27 v. Chr. - 476 n. Chr.)   (alle Inschriften aus dieser Periode anzeigen)
Bearbeitungsstandüberprüft an Zeichnung
letzte Änderungen27. Juni 2018
BearbeiterFeraudi
nach oben
 
ZitierweiseUrheberrecht, Haftungsausschluss und DatenschutzerklärungAnregungen / Fragen / ProblemeImpressum