HEIDELBERGER AKADEMIE DER WISSENSCHAFTEN  
Epigraphische Datenbank Heidelberg
   
            
Zitierweise: http://edh-www.adw.uni-heidelberg.de/edh/inschrift/HD076812 (letzte Änderungen: 27. Juni 2018, Feraudi) copy to clipboard
Transkription:E<x>cipeESCIPE qu(a)e ferimus felicia munera Libe(ri) utere / felix
Majuskeln: ESCIPE QVE FERIMVS FELICIA MVNERA LIBE VTERE
FELIX
Datierung:201 n. Chr. – 350 n. Chr.
Literatur Hilfe:CIL 13, 10018, 82; Zeichnung.
CLE 1926.
P. Cugusi, Per un nuovo corpus dei Carmina Latina Epigraphica. Materiale e discussioni, MAL 22 (Roma 2007) 167.
Fundumstände / Aufbewahrung
ProvinzGermania inferior
Land Deutschland
Fundort antik Colonia Claudia Ara Agrippinensium
Fundort modernKöln    (Umkreissuche)
Fundstelle 
Region modernNordrhein-Westfalen
Inschriftengattung / Sprache
InschriftengattungAkklamation
Sprachelateinisch
Inschriftträger
InschriftträgerInstrumentum domesticum
MaterialTon
Dekorvorhanden
Kommentar
  Flasche aus Terra sigillata.
Allgemeine Angaben
HD-Nr.HD076812
EDH Geo-ID7684
Pleiades ID108751 (Inhalte aus dem Pelagios Netzwerk)
siehe auch

Links basieren auf Trismegistos API

Historische Periode(n)Römische Kaiserzeit (27 v. Chr. - 476 n. Chr.)   (alle Inschriften aus dieser Periode anzeigen)
Bearbeitungsstandkeine Bildvorlage
letzte Änderungen27. Juni 2018
BearbeiterFeraudi
nach oben
 
ZitierweiseUrheberrecht, Haftungsausschluss und DatenschutzerklärungAnregungen / Fragen / ProblemeImpressum