HEIDELBERGER AKADEMIE DER WISSENSCHAFTEN  
Epigraphische Datenbank Heidelberg
   
            
Zitierweise: http://edh-www.adw.uni-heidelberg.de/edh/inschrift/HD076779 (letzte Änderungen: 25. Juni 2018) copy to clipboard
 
Transkription:Suricula filia iace/t in pace qui(!) vixi/t annos sex pa/ter et mater / titulum posuer(u)nt
Majuskeln: SVRICVLA FILIA IACE
T IN PACE QVI VIXI
T ANNOS SEX PA
TER ET MATER
TITVLVM POSVERNT
Datierung:501 n. Chr. – 600 n. Chr.
Literatur Hilfe:H. Finke, BRGK 17, 1927, 20; Nr. 62.
RICG 01, 157.
Fundumstände / Aufbewahrung
ProvinzBelgica
Land Deutschland
Fundort antik Augusta Treverorum
Fundort modern Trier
Fundstelle 
Region modernRheinland-Pfalz
Fundjahr1920
AufbewahrungTrier, Rhein. Landesmus.
Inschriftengattung / Sprache
InschriftengattungGrabinschrift
Sprachelateinisch
Inschriftträger
InschriftträgerTafel
MaterialMarmor, weiß
Höhe(18) cm
Breite(26) cm
Tiefe3.5 cm
Buchstabenhöhe2 cm
Dekorvorhanden
Personen
Person 1Name: Suricula
praenomen:
nomen:
cognomen: Suricula
Geschlecht: weiblich
Lebenszeit: Jahre: 6
Monate:
Tage:
Stunden:
Allgemeine Angaben
HD-Nr.HD076779
siehe auch

Links basieren auf Trismegistos API

https://trismegistos.org/text/463015
Historische Periode(n)Frühmittelalter (477 n. Chr. - 830 n. Chr.)   (alle Inschriften aus dieser Periode anzeigen)
Bearbeitungsstandprovisorisch bearbeitet
letzte Änderungen25. Juni 2018
BearbeiterCowey
nach oben
 
ZitierweiseUrheberrecht, Haftungsausschluss und DatenschutzerklärungAnregungen / Fragen / ProblemeImpressum