HEIDELBERGER AKADEMIE DER WISSENSCHAFTEN  
Epigraphische Datenbank Heidelberg
   
            
Zitierweise: http://edh-www.adw.uni-heidelberg.de/edh/inschrift/HD076351 (letzte Änderungen: 22. Mai 2018) copy to clipboard
 
Transkription:Sex(tus) Attonius / Victorinus / et Braetia Ger/mana patres / ex voto posue/runt dedicat(a) / Arriano et Pa/po c(onsulibus) pr(idie) Id(us) Iun(ias)
Majuskeln: SEX ATTONIVS
VICTORINVS
ET BRAETIA GER
MANA PATRES
EX VOTO POSVE
RVNT DEDICAT
ARRIANO ET PA
PO C PR ID IVN
Datierung:12. Juni 243 n. Chr.
Literatur Hilfe:H. Finke, BRGK 17, 1927, 11; Nr. 32.
W. Binsfeld - K. Goethert-Polaschek - L. Schwinden, Katalog der römischen Steindenkmäler des Rheinischen Landesmuseums Trier. 1. Götter- und Weihedenkmäler,
CSIR Deutschland 4, 3 (Mainz 1988) 217, Nr. 434; Taf. 109, 434.
Fundumstände / Aufbewahrung
ProvinzBelgica
Land Deutschland
Fundort antik Augusta Treverorum
Fundort modern Trier
Fundstelle 
Region modernRheinland-Pfalz
Fundjahr1920
AufbewahrungTrier, Rhein. Landesmus.
Inschriftengattung / Sprache
Sprachelateinisch
Inschriftträger
InschriftträgerStatuenbasis
MaterialSandstein: Gesteine - klastische Sedimente
Höhe102 cm
Breite44 cm
Tiefe34 cm
Allgemeine Angaben
HD-Nr.HD076351
siehe auch

Links basieren auf Trismegistos API

https://trismegistos.org/text/462989
Historische Periode(n)Römische Kaiserzeit (27 v. Chr. - 476 n. Chr.)   (alle Inschriften aus dieser Periode anzeigen)
Soldatenkaiser (235 n. Chr. - 284 n. Chr.)   (alle Inschriften aus dieser Periode anzeigen)
Bearbeitungsstandprovisorisch bearbeitet
letzte Änderungen22. Mai 2018
BearbeiterCowey
nach oben
 
ZitierweiseUrheberrecht, Haftungsausschluss und DatenschutzerklärungAnregungen / Fragen / ProblemeImpressum