HEIDELBERGER AKADEMIE DER WISSENSCHAFTEN  
Epigraphische Datenbank Heidelberg
   
            
Zitierweise: http://edh-www.adw.uni-heidelberg.de/edh/inschrift/HD075103 (letzte Änderungen: 15. November 2018, Feraudi) copy to clipboard
Transkription:D(is) M(anibus) C(aius) Iul(ius) Maternus / vet(eranus) ex leg(ione) I M(inervia) viv(u)s sibi / et Mari(a)e Marcellinae / co(n)iiugi(!) dulcissim(a)e / castissim(a)e obitae f(ecit) // D(is) M(anibus) // Liberalinio / Probino tribuno / q(uondam) praetoriano et / Liberaliniae q(uondam) Pro/binae filiae e{i}ius Bar/barinia Accepta m/arito et filiae obitis
Majuskeln: D M C IVL MATERNVS
VET EX LEG I M VIVS SIBI
ET MARIE MARCELLINAE
COIIVGI DVLCISSIME
CASTISSIME OBITAE F

D M

LIBERALINIO
PROBINO TRIBVNO
Q PRAETORIANO ET
LIBERALINIAE Q PRO
BINAE FILIAE EIIVS BAR
BARINIA ACCEPTA M
ARITO ET FILIAE OBITIS
Datierung:161 n. Chr. – 274 n. Chr.
Literatur Hilfe:CIL 13, 08267.
B. Galsterer - H. Galsterer, Die römischen Steininschriften aus Köln, IKöln (2.
Aufl.) (Mainz 2010) 232-233, Nr. 275; Fotos.
AE 2014, 0907.
A. Kakoschke, FeRA 23, 2014, 21-22. - AE 2014.
B. Galsterer - H. Galsterer, Die römischen Steininschriften aus Köln (Köln 1975) 50, Nr. 196; Taf. 41, 196.
Fundumstände / Aufbewahrung
ProvinzGermania inferior
Land Deutschland
Fundort antik Colonia Claudia Ara Agrippinensium
Fundort modern Köln
FundstelleS. Kunibert, Kirche, Kloster    (Umkreissuche)
Region modernNordrhein-Westfalen
Fundjahr1854
AufbewahrungKöln, Röm.-Germ. Mus.
Inschriftengattung / Sprache
InschriftengattungGrabinschrift
Sprachelateinisch
Inschriftträger
InschriftträgerStele
MaterialKalkstein: Gesteine - klastische Sedimente
Höhe74 cm
Breite61.5 cm
Tiefe13.5 cm
Dekorvorhanden
Historisch relevante Hinweise
TruppennamenAngaben vorhanden
Kommentar
  Grabstele auf der Rückseite sekundär für eine weitere Grabinschrift mit Porträtbüsten verwendet. Datierungen: Vorderseite: 160/170 n. Chr., Rückseite: 260-274 n. Chr.
Personen
Person 1Name: C. Iul. Maternus
praenomen: C.
nomen: Iulius*
cognomen: Maternus
Geschlecht: männlich
Status:Soldaten
Person 2Name: Marie. Marcellinae
praenomen:
nomen: Maria*
cognomen: Marcellina
Geschlecht: weiblich
Person 3Name: Liberalinio Probino
praenomen:
nomen: Liberalinius
cognomen: Probinus
Geschlecht: männlich
Status:Soldaten
Person 4Name: Liberaliniae Probinae
praenomen:
nomen: Liberalinia
cognomen: Probina
Geschlecht: weiblich
Person 5Name: Babarinia Accepta
praenomen:
nomen: Barbarinia
cognomen: Accepta
Geschlecht: weiblich
Allgemeine Angaben
HD-Nr.HD075103
EDH Geo-ID29834
Pleiades ID108751 (Inhalte aus dem Pelagios Netzwerk)
siehe auch

Links basieren auf Trismegistos API

https://trismegistos.org/text/415301
Historische Periode(n)Römische Kaiserzeit (27 v. Chr. - 476 n. Chr.)   (alle Inschriften aus dieser Periode anzeigen)
Bearbeitungsstandüberprüft an Foto
letzte Änderungen15. November 2018
BearbeiterFeraudi
nach oben
 
ZitierweiseUrheberrecht, Haftungsausschluss und DatenschutzerklärungAnregungen / Fragen / ProblemeImpressum