HEIDELBERGER AKADEMIE DER WISSENSCHAFTEN  
Epigraphische Datenbank Heidelberg
   
            
Zitierweise: https://edh-www.adw.uni-heidelberg.de/edh/inschrift/HD075084 (letzte Änderungen: 31. Juli 2019, Kleinhans) copy to clipboard
Transkription:Dis Manib(us) / Cascelliae [---]/rionis f(iliae) Ae[---] / Ro[---] / [------
Majuskeln: DIS MANIB
CASCELLIAE [ ]
RIONIS F AE[ ]
RO[ ]
[
Datierung:101 n. Chr. – 150 n. Chr.
Literatur Hilfe:CIL 13, 08656.
A. Kakoschke, FeRA 30, 2016, 15-18, Nr. 6; Abb. 7 u. 8 (Zeichnungen).
Fundumstände / Aufbewahrung
ProvinzGermania inferior
Land Deutschland
Fundort antik Vetera Castra
Fundort modern Xanten
FundstelleBirten, bei    (Umkreissuche)
Region modernNordrhein-Westfalen
Fundjahrvor 1700
Inschriftengattung / Sprache
InschriftengattungGrabinschrift
Sprachelateinisch
Inschriftträger
InschriftträgerStele
Höhe(150) cm
Breite(94) cm
Dekorvorhanden
Kommentar
  Lesung / Ergänzungen nach Kakoschke.
Personen
Person 1Name: Cascelliae [---]rionis f. Ae[---]
praenomen:
nomen: Cascellia
cognomen: Ae[---]
Geschlecht: weiblich
Person 2Name: [---]rionis
praenomen:
nomen:
cognomen: [---]rio
Geschlecht: männlich
Person 3Name: Ro[---]
praenomen:
nomen: Ro[---]?
cognomen: [---]
Allgemeine Angaben
HD-Nr.HD075084
EDH Geo-ID7737
Pleiades ID108867 (Inhalte aus dem Pelagios Netzwerk)
siehe auch

Links basieren auf Trismegistos API

TM_ID: http://www.trismegistos.org/text/415662
EDCS: http://db.edcs.eu/epigr/edcs_id_en.php?p_edcs_id=EDCS-11100750
Historische Periode(n)Adoptivkaiser / Antoninische Dynastie (96 n. Chr. - 192 n. Chr.)   (alle Inschriften aus dieser Periode anzeigen)
Römische Kaiserzeit (27 v. Chr. - 476 n. Chr.)   (alle Inschriften aus dieser Periode anzeigen)
Bearbeitungsstandüberprüft an Zeichnung
letzte Änderungen31. Juli 2019
BearbeiterKleinhans
nach oben
 
ZitierweiseUrheberrecht, Haftungsausschluss und DatenschutzerklärungAnregungen / Fragen / ProblemeImpressum