HEIDELBERGER AKADEMIE DER WISSENSCHAFTEN  
Epigraphische Datenbank Heidelberg
   
            
Zitierweise: http://edh-www.adw.uni-heidelberg.de/edh/inschrift/HD074294 (letzte Änderungen: 23. April 2018, Cowey) copy to clipboard
Transkription:[Aescula]/pio / T(itus) Fl(avius) Titianus / trib(unus) / v(otum) s(olvit) l(ibens) l(aetus) m(erito) // [Ἀσκληπ]ιῷ / [Τί]τ(ος) Φλάου/[ι]ος Τιτιανὸ/[ς] χε[ι]λίαρ/[χ]ος
Majuskeln: [ ]
PIO
T FL TITIANVS
TRIB
V S L L M

[ ]ΙΩ
[ ]Τ ΦΛΑΟΥ
[ ]ΟΣ ΤΙΤΙΑΝΟ
[ ] ΧΕ[ ]ΛΙΑΡ
[ ]ΟΣ
Datierung:175 n. Chr. – 178 n. Chr.
Literatur Hilfe:CIL 07, 00431. (B)abweichende Lesung, s. Kommentar
CIL 07, 00431 add. p. 308.
IG 14, 02552. (B)abweichende Lesung, s. Kommentar
IGR 1, 0003. (B)abweichende Lesung, s. Kommentar
RIB 1072; Zeichnungen.
Fundumstände / Aufbewahrung
ProvinzBritannia
Land Großbritannien
Fundort antik Longovicium
Fundort modernLanchester    (Umkreissuche)
Fundstelle 
Region modernDurham
Fundjahrvor 1730
AufbewahrungDurham, Mus. of Archaeology
Inschriftengattung / Sprache
InschriftengattungWeihinschrift
Sprachegriechisch-lateinisch
Inschriftträger
InschriftträgerAltar
MaterialSandstein: Gesteine - klastische Sedimente
Höhe(50.8) cm
Breite30.5 cm
Historisch relevante Hinweise
Religionheidnische Götternamen
TruppennamenAngaben vorhanden
Kommentar
  (B): Zu den leichten Leseabweichungen s. RIB 1072.
Personen
Person 1Name: T. Fl. Titianus / [Τί]τ. Φλάου[ι]ος Τιτιανὸ[ς]
praenomen: T. / Τ.
nomen: Flavius* / Φλάουιος+
cognomen: Titianus / Τιτιανός+
Geschlecht: männlich
Status:Ritterstand
Allgemeine Angaben
HD-Nr.HD074294
EDH Geo-ID4161
Pleiades ID89230 (Inhalte aus dem Pelagios Netzwerk)
siehe auch

Links basieren auf Trismegistos API

TM_ID: http://www.trismegistos.org/text/155565
EDCS: http://db.edcs.eu/epigr/edcs_id_en.php?p_edcs_id=EDCS-07801362
RIB: http://romaninscriptionsofbritain.org/inscriptions/1072
PHI: http://epigraphy.packhum.org/text/143372
Historische Periode(n)Römische Kaiserzeit (27 v. Chr. - 476 n. Chr.)   (alle Inschriften aus dieser Periode anzeigen)
Adoptivkaiser / Antoninische Dynastie (96 n. Chr. - 192 n. Chr.)   (alle Inschriften aus dieser Periode anzeigen)
Antoninisch (138 n. Chr. - 192 n. Chr.)   (alle Inschriften aus dieser Periode anzeigen)
Bearbeitungsstandüberprüft an Zeichnung
letzte Änderungen23. April 2018
BearbeiterCowey
nach oben
 
ZitierweiseUrheberrecht, Haftungsausschluss und DatenschutzerklärungAnregungen / Fragen / ProblemeImpressum