HEIDELBERGER AKADEMIE DER WISSENSCHAFTEN  
Epigraphische Datenbank Heidelberg
   
            
Zitierweise: https://edh-www.adw.uni-heidelberg.de/edh/inschrift/HD073868 (letzte Änderungen: 9. September 2016, Feraudi) copy to clipboard
Transkription:D(is) M(anibus) // DI[------ // ------] / Rosionis / XXXXXF / et Atresso / f(ilio) eius XX // Surus cu/m fratri/bus pare/ntibus // [---]simis p(osuit)
Majuskeln: D M

DI[

]
ROSIONIS
XXXXXF
ET ATRESSO
F EIVS XX

SVRVS CV
M FRATRI
BVS PARE
NTIBVS

[ ]SIMIS P
Datierung:101 n. Chr. – 200 n. Chr.
Literatur Hilfe:CIL 03, 03687.
A. Schober, Die römischen Grabsteine von Noricum und Pannonien (Wien 1923) 58, Nr. 124.
Abbildungen (extern):
Fundumstände / Aufbewahrung
ProvinzPannonia inferior
Land Ungarn
Fundort antik Aquincum
Fundort modernBudapest    (Umkreissuche)
Fundstelle 
Region modernBudapest
AufbewahrungBudapest, Magyar Nemzeti Múz.
Inschriftengattung / Sprache
InschriftengattungGrabinschrift
Sprachelateinisch
Inschriftträger
InschriftträgerStele
MaterialKalkstein: Gesteine - klastische Sedimente
Höhe(230) cm
Breite77 cm
Tiefe28 cm
Dekorvorhanden
Personen
Person 1Name: [---] Rosionis
praenomen: [-]?
nomen: [---]
cognomen: [---]
Person 2Name: Rosionis
praenomen:
nomen:
cognomen: Rosio
Geschlecht: männlich
Person 3Name: Atresso
praenomen:
nomen:
cognomen: Atressus
Geschlecht: männlich
Person 4Name: Surus
praenomen:
nomen:
cognomen: Surus
Geschlecht: männlich
Allgemeine Angaben
HD-Nr.HD073868
EDH Geo-ID17301
Pleiades ID197130 (Inhalte aus dem Pelagios Netzwerk)
siehe auch

Links basieren auf Trismegistos API

Historische Periode(n)Römische Kaiserzeit (27 v. Chr. - 476 n. Chr.)   (alle Inschriften aus dieser Periode anzeigen)
Bearbeitungsstandüberprüft an Foto
letzte Änderungen9. September 2016
BearbeiterFeraudi
nach oben
 
ZitierweiseUrheberrecht, Haftungsausschluss und DatenschutzerklärungAnregungen / Fragen / ProblemeImpressum