HEIDELBERGER AKADEMIE DER WISSENSCHAFTEN  
Epigraphische Datenbank Heidelberg
   
            
Zitierweise: https://edh-www.adw.uni-heidelberg.de/edh/inschrift/HD071410 (letzte Änderungen: 17. Oktober 2017, Cowey) copy to clipboard
Transkription:Fl(avio) Val(erio) / Cons/tant[i]/no nob(ilissimo) / Caes(ari)
Majuskeln: FL VAL
CONS
TANT[ ]
NO NOB
CAES
Datierung:306 n. Chr. – 307 n. Chr.
Literatur Hilfe:EphEp 9, p. 638 n. 1255b.
ILS 8928.
RIB 2292; Zeichnung.
Fundumstände / Aufbewahrung
ProvinzBritannia
Land Großbritannien
Fundort antik Luguvalium
Fundort modern Carlisle
FundstellePetteril, Flußbett    (Umkreissuche)
Region modernCumbria
Fundjahr1894
AufbewahrungCarlisle, Tullie House Mus.
Inschriftengattung / Sprache
InschriftengattungMeilen-/Leugenstein
Sprachelateinisch
Inschriftträger
InschriftträgerMeilen-/Leugenstein
MaterialSandstein: Gesteine - klastische Sedimente
Höhe188 cm
Breite45.7 cm
Kommentar
  Wiederverwendeter Meilenstein; von der früheren Inschrift nur noch wenige Reste (RIB 2290). Inschriftträger unter Mausaeus Carausius (RIB 2291) abermals genutzt.
Personen
Person 1Name: Fl. Val. Constant[i]no
praenomen:
nomen: Flavius* Valerius*
cognomen: Constantinus+
Geschlecht: männlich
Status:Herrscher / Herrscherhaus
Allgemeine Angaben
HD-Nr.HD071410
EDH Geo-ID28965
Pleiades ID89234
siehe auch

Links basieren auf Trismegistos API

TM_ID: http://www.trismegistos.org/text/156786
EDCS: http://db.edcs.eu/epigr/edcs_id_en.php?p_edcs_id=EDCS-07901095
RIB: http://romaninscriptionsofbritain.org/inscriptions/2292
Historische Periode(n)Tetrarchie (284 n. Chr. - 313 n. Chr.)   (alle Inschriften aus dieser Periode anzeigen)
Spätantike (284 n. Chr. - 476 n. Chr.)   (alle Inschriften aus dieser Periode anzeigen)
Römische Kaiserzeit (27 v. Chr. - 476 n. Chr.)   (alle Inschriften aus dieser Periode anzeigen)
Bearbeitungsstandüberprüft an Zeichnung
letzte Änderungen17. Oktober 2017
BearbeiterCowey
nach oben
 
ZitierweiseUrheberrecht, Haftungsausschluss und DatenschutzerklärungAnregungen / Fragen / ProblemeImpressum