HEIDELBERGER AKADEMIE DER WISSENSCHAFTEN  
Epigraphische Datenbank Heidelberg
   
            
Zitierweise: https://edh-www.adw.uni-heidelberg.de/edh/inschrift/HD070790 (letzte Änderungen: 2. Januar 2017, Cowey) copy to clipboard
Transkription:D(is) M(anibus) / Anicio / Ingenuo / medico / ord(inario) coh(ortis) / I Tungr(orum) vix(it) an(nos) XXV
Majuskeln: D M
ANICIO
INGENVO
MEDICO
ORD COH
I TVNGR VIX AN XXV
Datierung:201 n. Chr. – 300 n. Chr.
Literatur Hilfe:CIL 07, 00690.
RIB 1618; Zeichnungen.
J.C. Coulston - E.J. Phillips, Hadrian's Wall west of the North Tyne, and Carlisle, CSIR Great Britain 1, 6 (Oxford 1988) 82, Nr. 198; Pl. 56, 198.
Fundumstände / Aufbewahrung
ProvinzBritannia
Land Großbritannien
Fundort antik Vercovicium
Fundort modernHousesteads    (Umkreissuche)
Fundstelle 
Region modernNorthumberland
Fundjahrvor 1813
AufbewahrungNewcastle upon Tyne, Great North Museum, Hancock
Inschriftengattung / Sprache
InschriftengattungGrabinschrift
Sprachelateinisch
Inschriftträger
InschriftträgerStele
MaterialSandstein: Gesteine - klastische Sedimente
Höhe151 cm
Breite76.9 cm
Tiefe18 cm
Buchstabenhöhe8.6-7.4 cm
Dekorvorhanden
Historisch relevante Hinweise
TruppennamenAngaben vorhanden
GeographieAngaben vorhanden
Personen
Person 1Name: Anicio Ingenuo
praenomen:
nomen: Anicius
cognomen: Ingenuus
Geschlecht: männlich
Status:Soldaten
Allgemeine Angaben
HD-Nr.HD070790
EDH Geo-ID4143
Pleiades ID89311
siehe auch

Links basieren auf Trismegistos API

TM_ID: http://www.trismegistos.org/text/156111
EDCS: http://db.edcs.eu/epigr/edcs_id_en.php?p_edcs_id=EDCS-07900426
RIB: http://romaninscriptionsofbritain.org/inscriptions/1618
Historische Periode(n)Römische Kaiserzeit (27 v. Chr. - 476 n. Chr.)   (alle Inschriften aus dieser Periode anzeigen)
Bearbeitungsstandüberprüft an Foto
letzte Änderungen2. Januar 2017
BearbeiterCowey
nach oben
 
ZitierweiseUrheberrecht, Haftungsausschluss und DatenschutzerklärungAnregungen / Fragen / ProblemeImpressum