HEIDELBERGER AKADEMIE DER WISSENSCHAFTEN  
Epigraphische Datenbank Heidelberg
   
            
Zitierweise: https://edh-www.adw.uni-heidelberg.de/edh/inschrift/HD068285 (letzte Änderungen: 12. April 2017, Feraudi) copy to clipboard
Transkription:------]] // [------] / [p]ro salute dd(ominorum) / nn(ostrorum) / Maximiano / Iov(i)o Invict<o>INVICTI / Aug(usto) et Maximino / n(obilissimo) Caes(ari) / Iulius Valerianu/s et Aurel(ius) Maxim/us dd(uum)vv(iri) col(oniae) / Aq(uincensium)
Majuskeln: ]]

[ ]
[ ]RO SALVTE DD
NN
MAXIMIANO
IOVO INVICTI
AVG ET MAXIMINO
N CAES
IVLIVS VALERIANV
S ET AVREL MAXIM
VS DDVV COL
AQ
Datierung:305 n. Chr. – 309 n. Chr.
Literatur Hilfe:CIL 03, 03522.
CIL 03, 10384.
TitAq 0375a-b; Foto.
ILS 0658.
M. Nagy, Guide to the archaeological exhibitions in the Hungarian National Museum. Roman stones. Lapidarium (Budapest 2012) 163, Nr. 181; Foto.
P. Kovács, Die antiken Quellen zu Pannonien in der Spätantike. Teil I: 284-337 n. Chr. (Wien 2014) 169-170; Abb. 21.
Abbildungen (extern):
Fundumstände / Aufbewahrung
ProvinzPannonia inferior
Land Ungarn
Fundort antik Aquincum
Fundort modern Budapest
FundstelleÓbuda    (Umkreissuche)
Region modernBudapest
AufbewahrungBudapest, Magyar Nemzeti Múz.
Inschriftengattung / Sprache
InschriftengattungWeihinschrift
Sprachelateinisch
Inschriftträger
InschriftträgerAltar
MaterialKalkstein: Gesteine - klastische Sedimente
Höhe(100) cm
Breite(41) cm
Tiefe(26) cm
Buchstabenhöhe3.9-2 cm
Historisch relevante Hinweise
Religionheidnische Götternamen
GeographieAngaben vorhanden
Personen
Person 1Name: Maximiano Iovo.
praenomen:
nomen:
cognomen: Maximianus Iovius*
Geschlecht: männlich
Status:Herrscher / Herrscherhaus
Person 2Name: Maximino
praenomen:
nomen:
cognomen: Maximinus
Geschlecht: männlich
Status:Herrscher / Herrscherhaus
Person 3Name: Iulius Valerianus
praenomen:
nomen: Iulius
cognomen: Valerianus
Geschlecht: männlich
Status:Dekurionenstand, höhere Gemeindeverwaltung
Person 4Name: Aurel. Maximus
praenomen:
nomen: Aurelius*
cognomen: Maximus
Geschlecht: männlich
Status:Dekurionenstand, höhere Gemeindeverwaltung
Allgemeine Angaben
HD-Nr.HD068285
EDH Geo-ID17614
Pleiades ID197130
siehe auch

Links basieren auf Trismegistos API

TM_ID: http://www.trismegistos.org/text/404357
EDCS: http://db.edcs.eu/epigr/edcs_id_en.php?p_edcs_id=EDCS-28600411
LUPA: http://lupa.at/9733
Historische Periode(n)Spätantike (284 n. Chr. - 476 n. Chr.)   (alle Inschriften aus dieser Periode anzeigen)
Tetrarchie (284 n. Chr. - 313 n. Chr.)   (alle Inschriften aus dieser Periode anzeigen)
Römische Kaiserzeit (27 v. Chr. - 476 n. Chr.)   (alle Inschriften aus dieser Periode anzeigen)
Bearbeitungsstandüberprüft an Foto
letzte Änderungen12. April 2017
BearbeiterFeraudi
nach oben
 
ZitierweiseUrheberrecht, Haftungsausschluss und DatenschutzerklärungAnregungen / Fragen / ProblemeImpressum