HEIDELBERGER AKADEMIE DER WISSENSCHAFTEN  
Epigraphische Datenbank Heidelberg
   
            
Zitierweise: https://edh-www.adw.uni-heidelberg.de/edh/inschrift/HD067153 (letzte Änderungen: 11. Mai 2015, Cowey) copy to clipboard
Transkription:D(is) M(anibus) Aur(elius) Secundinus / et Aur(elia) Valentina con(iux) / vivi fec(erunt) sibi et Aur(elius) / Secundianus fil(ius) / o(bitus) an(norum) VII crudeles / parentes facere cur(averunt)
Majuskeln: D M AVR SECVNDINVS
ET AVR VALENTINA CON
VIVI FEC SIBI ET AVR
SECVNDIANVS FIL
O AN VII CRVDELES
PARENTES FACERE CVR
Datierung:201 n. Chr. – 300 n. Chr.
Literatur Hilfe:CIL 03, 05246.
A. Schober, Die römischen Grabsteine von Noricum und Pannonien (Wien 1923) 83, Nr. 182; Abb. 91.
AIJ 058; Foto.
ILLPRON 1702.
AE 2011, 0872.
J. Visočnik, in: I. Lazar (Hrsg.), Religion in public and private sphere. Acta of the 4th Interational Colloquium The Autonomous Towns of Noricum and Pannonia (Koper 2011) 41-47; fig. 1-3. - AE 2011.
Abbildungen (extern):
Fundumstände / Aufbewahrung
ProvinzNoricum
Land Slowenien
Fundort antik Celeia
Fundort modernCelje    (Umkreissuche)
Fundstelle 
Region modernSavinjska statistična regija
AufbewahrungCelje, Pokrajinski Muz.
Inschriftengattung / Sprache
InschriftengattungGrabinschrift
Sprachelateinisch
Inschriftträger
InschriftträgerStele
MaterialMarmor, weiß
Höhe113 cm
Breite57 cm
Tiefe12 cm
Buchstabenhöhe3 cm
Dekorvorhanden
Personen
Person 1Name: Aur. Secundinus
praenomen:
nomen:
cognomen: Secundinus
Geschlecht: männlich
Person 2Name: Aur. Valentina
praenomen:
nomen: Aurelia*
cognomen: Valentina
Geschlecht: weiblich
Person 3Name: Aur. Secundianus
praenomen:
nomen: Aurelius*
cognomen: Secundianus
Geschlecht: männlich
Lebenszeit: Jahre: 7
Monate:
Tage:
Stunden:
Allgemeine Angaben
HD-Nr.HD067153
EDH Geo-ID16820
Pleiades ID197206 (Inhalte aus dem Pelagios Netzwerk)
siehe auch

Links basieren auf Trismegistos API

TM_ID: http://www.trismegistos.org/text/402573
EDCS: http://db.edcs.eu/epigr/edcs_id_en.php?p_edcs_id=EDCS-14500558
LUPA: http://lupa.at/3118
Historische Periode(n)Römische Kaiserzeit (27 v. Chr. - 476 n. Chr.)   (alle Inschriften aus dieser Periode anzeigen)
Bearbeitungsstandüberprüft an Foto
letzte Änderungen11. Mai 2015
BearbeiterCowey
nach oben
 
ZitierweiseUrheberrecht, Haftungsausschluss und DatenschutzerklärungAnregungen / Fragen / ProblemeImpressum