HEIDELBERGER AKADEMIE DER WISSENSCHAFTEN  
Epigraphische Datenbank Heidelberg
   
            
Zitierweise: http://edh-www.adw.uni-heidelberg.de/edh/inschrift/HD066867 (letzte Änderungen: 16. Juli 2013, Gräf) copy to clipboard
Transkription:|(centuria) Aponi / Valeri
Majuskeln: | APONI
VALERI
Datierung:1 n. Chr. – 300 n. Chr.
Literatur Hilfe:AE 2008, 1194.
A. Rube. AA 2008, 2, 1-8; Abb. 1. - AE 2008.
Fundumstände / Aufbewahrung
ProvinzMoesia inferior
Land Rumänien
Fundort antik Ibida
Fundort modern Slava Cercheză
FundstelleSlava Rusă, spätantike Festung, Mauer, Sector I, C 10    (Umkreissuche)
Region modernTulcea
Fundjahr2001
AufbewahrungTulcea, Muz. Arh.
Inschriftengattung / Sprache
InschriftengattungBesitzer-/Herstellerinschrift
Sprachelateinisch
Inschriftträger
InschriftträgerTessera
MaterialBronze
Höhe2.1 cm
Breite(5) cm
Schreibtechnik
Schreibtechnikgepunzt
Historisch relevante Hinweise
TruppennamenAngaben vorhanden
Kommentar
  Besitzermarke in Form einer tabula ansata; Dicke: 0,2 mm. Inschrift gepunzt.
Personen
Person 1Name: Aponi
praenomen:
nomen:
cognomen: Aponius
Geschlecht: männlich
Status:Soldaten
Person 2Name: Valeri
praenomen:
nomen:
cognomen: Valerius
Geschlecht: männlich
Status:Soldaten
Allgemeine Angaben
HD-Nr.HD066867
EDH Geo-ID24769
Pleiades ID216869 (Inhalte aus dem Pelagios Netzwerk)
siehe auch

Links basieren auf Trismegistos API

TM_ID: http://www.trismegistos.org/text/411550
EDCS: http://db.edcs.eu/epigr/edcs_id_en.php?p_edcs_id=EDCS-51500050
Historische Periode(n)Römische Kaiserzeit (27 v. Chr. - 476 n. Chr.)   (alle Inschriften aus dieser Periode anzeigen)
Bearbeitungsstandüberprüft an Foto
letzte Änderungen16. Juli 2013
BearbeiterGräf
nach oben
 
ZitierweiseUrheberrecht, Haftungsausschluss und DatenschutzerklärungAnregungen / Fragen / ProblemeImpressum