HEIDELBERGER AKADEMIE DER WISSENSCHAFTEN  
Epigraphische Datenbank Heidelberg
   
            
Zitierweise: https://edh-www.adw.uni-heidelberg.de/edh/inschrift/HD066499 (letzte Änderungen: 17. Juli 2013, Masci) copy to clipboard
Transkription:[D(omino) n(ostro)] / [Im]p(eratori) Caes[ari] Fl(avio) [Val(erio)] / [Con]stantino [Pio] / [Fel(ici) I]nvicto A[ug(usto)] / [divi] Constant[i Pii Aug(usti)] / [filio] For(o) / Cl(audi) Va[l(lensium) bono] / [rei p]ub(li)c(a)e n[ato] / [C]l(audii) / [------
Majuskeln: [ ]
[ ]P CAES[ ] FL [ ]
[ ]STANTINO [ ]
[ ]NVICTO A[ ]
[ ] CONSTANT[ ]
[ ] FOR
CL VA[ ]
[ ]VBCE N[ ]
[ ]L
[
Datierung:308 n. Chr. – 312 n. Chr.
Literatur Hilfe:CIL 12, 05521.
CIL 17, 02, 00110.
G. Walser, Die römischen Straßen in der Schweiz. 1. Teil. Die Meilensteine (Bern 1967) 26, Nr. 2; Zeichnung.
F. Wiblé, Vallesia 33, 1978, 38, Nr. 66.
M.-R. Sauter, Préhistoire du Valais. Des origines aux temps mérovingiens (Sion 1950) 111, Nr. 5.
Fundumstände / Aufbewahrung
ProvinzAlpes Poeninae
Land Schweiz
Fundort antik Octodurus Varagrorum (Forum Claudii Vallensium)
Fundort modern Martigny
FundstellePfarrkirche, Chor, Außenwand    (Umkreissuche)
Region modernÉtat du Valais
Fundjahrvor 1600
AufbewahrungAußenwand des Chores der Pfarrkirche
Inschriftengattung / Sprache
InschriftengattungMeilen-/Leugenstein
Sprachelateinisch
Inschriftträger
InschriftträgerMeilen-/Leugenstein
MaterialGranit: Gesteine - magmatische Gesteine
Höhe285 cm
Breite47 cm
Buchstabenhöhe6-5 cm
Historisch relevante Hinweise
GeographieAngaben vorhanden
Personen
Person 1Name: Fl. [Val. Con]stantino [divi] Constant[i filio]
praenomen:
nomen: Flavius* Valerius+
cognomen: Constantinus+
Geschlecht: männlich
Status:Herrscher / Herrscherhaus
Allgemeine Angaben
HD-Nr.HD066499
EDH Geo-ID22427
Pleiades ID167859
siehe auch

Links basieren auf Trismegistos API

TM_ID: http://www.trismegistos.org/text/494959
EDCS: http://db.edcs.eu/epigr/edcs_id_en.php?p_edcs_id=EDCS-09500274
http://db.edcs.eu/epigr/edcs_id_en.php?p_edcs_id=EDCS-09500274
Historische Periode(n)Konstantinische Dynastie (307 n. Chr. - 364 n. Chr.)   (alle Inschriften aus dieser Periode anzeigen)
Römische Kaiserzeit (27 v. Chr. - 476 n. Chr.)   (alle Inschriften aus dieser Periode anzeigen)
Tetrarchie (284 n. Chr. - 313 n. Chr.)   (alle Inschriften aus dieser Periode anzeigen)
Spätantike (284 n. Chr. - 476 n. Chr.)   (alle Inschriften aus dieser Periode anzeigen)
Bearbeitungsstandüberprüft an Zeichnung
letzte Änderungen17. Juli 2013
BearbeiterMasci
nach oben
 
ZitierweiseUrheberrecht, Haftungsausschluss und DatenschutzerklärungAnregungen / Fragen / ProblemeImpressum