HEIDELBERGER AKADEMIE DER WISSENSCHAFTEN  
Epigraphische Datenbank Heidelberg
   
            
Zitierweise: https://edh-www.adw.uni-heidelberg.de/edh/inschrift/HD066432 (letzte Änderungen: 5. August 2019, Feraudi) copy to clipboard
Transkription:Matribus / Mopatibus / suis / M(arcus) Liberius / Victor / cives / Nervius / neg(otiator) fru(mentarius) / v(otum) s(olvit) l(ibens) m(erito)
Majuskeln: MATRIBVS
MOPATIBVS
SVIS
M LIBERIVS
VICTOR
CIVES
NERVIVS
NEG FRV
V S L M
Datierung:151 n. Chr. – 250 n. Chr.
Literatur Hilfe:AE 2007, 1024.
AE 2009, 0925-0928.
CIL 13, 08725.
ILS 4811.
M.J. Driessen, Bouwen om te blijven. De topografie, bewoningscontinuiteit en monumentaliteit von Romeins Nijmegen (Amersfoort 2007) 161. 275, Nr. 20; 277, Nr. 2; fig. 85. - AE 2007.
W.J.H. Willems u. a., Ulpia Noviomagus. Roman Nijmegen. The Batavian capital at the imperial frontier, JRA (Suppl.) 73 (Portsmouth (Rhode Island) 2009) 131; fig. 41. - AE 2009, 0925-0928.
CF-GeI-42 [hdl.handle.net/11471/504.50.42] (01.02.2019).
A. Kakoschke, Ortsfremde in den römischen Provinzen Germania inferior und Germania superior (Möhnesee 2002), Nr. 1.21.
Fundumstände / Aufbewahrung
ProvinzGermania inferior
Land Niederlande
Fundort antik Ulpia Noviomagus Batavorum
Fundort modern Nijmegen
FundstelleWaal, Fluß    (Umkreissuche)
Region modernGelderland
Fundjahr1669
AufbewahrungNijmegen, Mus. Het Valkhof
Inschriftengattung / Sprache
InschriftengattungWeihinschrift
Sprachelateinisch
Inschriftträger
InschriftträgerAltar
MaterialKalkstein: Gesteine - klastische Sedimente
Höhe60.5 cm
Breite34.5 cm
Dekorvorhanden
Schreibtechnik
Interpunktion / Sonstigeshederae
Historisch relevante Hinweise
Religionheidnische Götternamen
GeographieAngaben vorhanden
Kommentar
  Z. 8: Hedera als Worttrenner. Z. 3: nachträglich mit kleineren Buchstaben ans Zeilenende zwischen Z. 2 und 4 eingemeißelt.
Personen
Person 1Name: M. Liberius Victor cives Nervius
praenomen: M.
nomen: Liberius
cognomen: Victor
origo: cives Nervius
Geschlecht: männlich
Beruf: Angaben vorhanden
Allgemeine Angaben
HD-Nr.HD066432
EDH Geo-ID30083
Pleiades ID98921 (Inhalte aus dem Pelagios Netzwerk)
siehe auch

Links basieren auf Trismegistos API

TM_ID: http://www.trismegistos.org/text/415729
EDCS: http://db.edcs.eu/epigr/edcs_id_en.php?p_edcs_id=EDCS-11100819
FerCan: http://gams.uni-graz.at/o:fercan.42
Historische Periode(n)Römische Kaiserzeit (27 v. Chr. - 476 n. Chr.)   (alle Inschriften aus dieser Periode anzeigen)
Bearbeitungsstandüberprüft an Foto
letzte Änderungen5. August 2019
BearbeiterFeraudi
nach oben
 
ZitierweiseUrheberrecht, Haftungsausschluss und DatenschutzerklärungAnregungen / Fragen / ProblemeImpressum