HEIDELBERGER AKADEMIE DER WISSENSCHAFTEN  
Epigraphische Datenbank Heidelberg
   
            
Zitierweise: http://edh-www.adw.uni-heidelberg.de/edh/inschrift/HD065015 (letzte Änderungen: 15. Februar 2019, Feraudi) copy to clipboard
Transkription:D(is) M(anibus) / Siliciae / Ditueioni / A(ulo) Sellio Pub(---) / coniug(i)
Majuskeln: D M
SILICIAE
DITVEIONI
A SELLIO PVB
CONIVG
Datierung:51 n. Chr. – 200 n. Chr.
Literatur Hilfe:AE 2008, 1071. (B)abweichende Lesung, s. Kommentar
B. Ljubović, SenjZbor 35, 2008, 288; Sl. 15. - AE 2008.
Fundumstände / Aufbewahrung
ProvinzDalmatia
Land Kroatien
Fundort antik Senia
Fundort modern Senj
FundstelleWestnekropole    (Umkreissuche)
Region modernLičko-senjska županija
Inschriftengattung / Sprache
InschriftengattungGrabinschrift
Sprachelateinisch
Inschriftträger
InschriftträgerTafel
MaterialGesteine
Tiefe5 cm
Schreibtechnik
Interpunktion / Sonstigeshederae, Zeilenlinien
Kommentar
  Zwei aneinander passende Fragmente erhalten (32 x 22 u. 26 x 30); Gesamtabmessungen unklar. Hilfslinien. (B): AE 2008: Z. 4: Asellio. Zwei hederae in Z. 1 als Worttrenner vor und nach M.
Personen
Person 1Name: Siliciae Ditueioni
praenomen: -
nomen: Silicia
cognomen: Ditueio
Geschlecht: weiblich
Person 2Name: A. Sellio Pub.
praenomen: A.
nomen: Sellius
cognomen: Pub(---)
Geschlecht: männlich
Allgemeine Angaben
HD-Nr.HD065015
EDH Geo-ID22907
Pleiades ID197505 (Inhalte aus dem Pelagios Netzwerk)
siehe auch

Links basieren auf Trismegistos API

TM_ID: http://www.trismegistos.org/text/189219
EDCS: http://db.edcs.eu/epigr/edcs_id_en.php?p_edcs_id=EDCS-51400016
Historische Periode(n)Römische Kaiserzeit (27 v. Chr. - 476 n. Chr.)   (alle Inschriften aus dieser Periode anzeigen)
Bearbeitungsstandüberprüft an Foto
letzte Änderungen15. Februar 2019
BearbeiterFeraudi
nach oben
 
ZitierweiseUrheberrecht, Haftungsausschluss und DatenschutzerklärungAnregungen / Fragen / ProblemeImpressum