HEIDELBERGER AKADEMIE DER WISSENSCHAFTEN  
Epigraphische Datenbank Heidelberg
   
            
Zitierweise: https://edh-www.adw.uni-heidelberg.de/edh/inschrift/HD064363 (letzte Änderungen: 22. August 2011, Gräf) copy to clipboard
Transkription:[A]la I Thr(acum)
Majuskeln: [ ]LA I THR
Datierung:118 n. Chr. – 200 n. Chr.
Literatur Hilfe:AE 2006, 1065.
M. Kandler, in: F. Humer (Hrsg.), Legionsadler und Druidenstab. Vom Legionsadler zur Donaumetropole. Katalogband (St. Pölten 2006) 165, Nr. 553; Abb. 235. - AE 2006.
H. Stiglitz - S. Jilek, in: H. Stiglitz (Hrsg.), Das Auxiliarkastell von Carnuntum 1. Forschungen 1977-1977 (Wien 1997) 75; Abb. 49; Abb. 48, 1 (Zeichnung). - AE 2006.
Fundumstände / Aufbewahrung
ProvinzPannonia superior
Land Österreich
Fundort antik Carnuntum
Fundort modern Petronell-Carnuntum
FundstelleAuxiliarlager    (Umkreissuche)
Region modernNiederösterreich
Fundjahr1977
Inschriftengattung / Sprache
InschriftengattungBesitzer-/Herstellerinschrift
Sprachelateinisch
Inschriftträger
InschriftträgerZiegel
MaterialTon
Höhe56.5 cm
Breite45.2 cm
Tiefe7.8 cm
Dekorvorhanden
Schreibtechnik
Schreibtechnikgestempelt
Historisch relevante Hinweise
TruppennamenAngaben vorhanden
Kommentar
  Fundjahr: 1977-1988. Inschrift gestempelt; Maße des Stempelfeldes: 2,4 x 12,1 cm. Hinter R ein Lorbeerkranz anstelle des Beinamens victrix. Datierung: nicht vor 118 n. Chr., als die ala I Thracum nach Carnuntum verlegt wurde.
Allgemeine Angaben
HD-Nr.HD064363
EDH Geo-ID17758
Pleiades ID128376 (Inhalte aus dem Pelagios Netzwerk)
siehe auch

Links basieren auf Trismegistos API

TM_ID: http://www.trismegistos.org/text/197442
EDCS: http://db.edcs.eu/epigr/edcs_id_en.php?p_edcs_id=EDCS-44200255
Historische Periode(n)Römische Kaiserzeit (27 v. Chr. - 476 n. Chr.)   (alle Inschriften aus dieser Periode anzeigen)
Bearbeitungsstandüberprüft an Foto
letzte Änderungen22. August 2011
BearbeiterGräf
nach oben
 
ZitierweiseUrheberrecht, Haftungsausschluss und DatenschutzerklärungAnregungen / Fragen / ProblemeImpressum