HEIDELBERGER AKADEMIE DER WISSENSCHAFTEN  
Epigraphische Datenbank Heidelberg
   
            
Zitierweise: http://edh-www.adw.uni-heidelberg.de/edh/inschrift/HD062197 (letzte Änderungen: 13. März 2019, Gräf) copy to clipboard
Transkription:[Ti(berio) Claudio Caesare Aug(usto) Germ(anico)] / [imp(eratore) XII p(ontifice) m(aximo) tr(ibunicia) pot(estate) VII co(n)s(ule) IIII p(atre) p(atriae)] / [Q(uinto) Curtio Ruf]o leg(ato) A[ug(usti) pro pr(aetore)] / [M(arco) Licinio Se]necione [leg(ato) Aug(usti)] / [legio [[XX]I [ra]p[ax]]]
Majuskeln: [ ]
[ ]
[ ]O LEG A[ ]
[ ]NECIONE [ ]
[[[ ] [ ] [ ]]]
Datierung:47 n. Chr.
Literatur Hilfe:AE 1934, 0018.
R. Laur-Belart, ASA 36, 1934, 99. 102-104; Abb. 16 u. 18 (Zeichnungen). - AE 1934.
H. Nesselhauf, BRGK 27, 1937, 67, Nr. 60. (B)abweichende Lesung, s. Kommentar
W. Eck, Die Statthalter der germanischen Provinzen vom 1.-3.
Jahrhundert (Köln - Bonn 1985) 17-18, Nr. 7. (B)abweichende Lesung, s. Kommentar
R. Fellmann, Pro Vindonissa 1956/57, 44-46; Abb. 20; Abb. 21 (Zeichnung).
PIR (2. Aufl.) C 1618
PIR (2. Aufl.) L 243
Fundumstände / Aufbewahrung
ProvinzGermania superior
Land Schweiz
Fundort antik Vindonissa
Fundort modernWindisch    (Umkreissuche)
Fundstelle Legionslager, via principalis, principia, westlicher Eingangsbogen
Region modernAargau
Fundjahr1933
AufbewahrungBrugg, Vindonissa-Mus.
Inschriftengattung / Sprache
InschriftengattungBau-/Stifterinschrift
Sprachelateinisch
Inschriftträger
InschriftträgerTafel
MaterialKalkstein: Gesteine - klastische Sedimente
Höhe(47) cm
Breite(51) cm
Tiefe18 cm
Buchstabenhöhe10.0-8.5 cm
Historisch relevante Hinweise
TruppennamenAngaben vorhanden
Kommentar
  Bauinschrift vom westlichen Eingangsbogen der Via principalis in die Principia. Die Inschrift war die gleiche wie http://edh-www.adw.uni-heidelberg.de/edh/inschrift/HD026605 (= CIL 13, 11514) und http://edh-www.adw.uni-heidelberg.de/edh/inschrift/HD062198. (B): Nesselhauf; Eck: Z. 2: Se]necione; Z. 3: nicht gelesen.
Personen
Person 1Name: [Ti. Claudio Caesare Aug. Germ.]
praenomen: Ti.+
nomen: Claudius+ Caesar+
cognomen: Augustus+* Germanicus+*
Geschlecht: männlich
Status:Herrscher / Herrscherhaus
Person 2Name: [Q. Curtio Ruf]o
praenomen: Q.+
nomen: Curtius+
cognomen: Rufus+
Geschlecht: männlich
Status:Senatorenstand
Person 3Name: [M. Licinio Se]necion[e]
praenomen: M.+
nomen: Licinius+
cognomen: Senecio+
Geschlecht: männlich
Status:Senatorenstand
Allgemeine Angaben
HD-Nr.HD062197
EDH Geo-ID8008
Pleiades ID177661 (Inhalte aus dem Pelagios Netzwerk)
siehe auch

Links basieren auf Trismegistos API

TM_ID: http://www.trismegistos.org/text/212515
EDCS: http://db.edcs.eu/epigr/edcs_id_en.php?p_edcs_id=EDCS-16000507
LUPA: http://lupa.at/10262
Historische Periode(n)Julisch-claudische Dynastie (27 v. Chr. - 68 n. Chr.)   (alle Inschriften aus dieser Periode anzeigen)
Claudisch (41 n. Chr. - 54 n. Chr.)   (alle Inschriften aus dieser Periode anzeigen)
Römische Kaiserzeit (27 v. Chr. - 476 n. Chr.)   (alle Inschriften aus dieser Periode anzeigen)
Bearbeitungsstandüberprüft an Foto
letzte Änderungen13. März 2019
BearbeiterGräf
nach oben
 
ZitierweiseUrheberrecht, Haftungsausschluss und DatenschutzerklärungAnregungen / Fragen / ProblemeImpressum