HEIDELBERGER AKADEMIE DER WISSENSCHAFTEN  
Epigraphische Datenbank Heidelberg
   
            
Zitierweise: http://edh-www.adw.uni-heidelberg.de/edh/inschrift/HD060961 (letzte Änderungen: 4. Juli 2018, Gräf) copy to clipboard
Transkription:[---](?) beatu[s ---] / [------?
Majuskeln: [ ] BEATV[ ]
[
Datierung:371 n. Chr. – 450 n. Chr.
Literatur Hilfe:CIL 13, 07650.
K. Matijević, Römische und frühchristliche Zeugnisse im Norden Obergermaniens. Epigraphische Studien zu unterer Mosel und östlicher Eifel (Rahden (Westf.) 2010) 348-350, Nr. 88; Abb. 18; Abb. 19 u. 20 (Zeichnungen).
Fundumstände / Aufbewahrung
ProvinzGermania superior
Land Deutschland
Fundort antik 
Fundort modern Kobern-Gondorf
FundstelleGondorf, Niederburg, bei, Gräberfeld Gondorf I    (Umkreissuche)
Region modernRheinland-Pfalz
Fundjahr1886
AufbewahrungMayen, Eifelmus.
Inschriftengattung / Sprache
InschriftengattungGrabinschrift
Sprachelateinisch
Inschriftträger
InschriftträgerTafel?
MaterialMarmor: Gesteine - metamorphe Gesteine
Höhe(9.5) cm
Breite(13) cm
Tiefe2.5 cm
Buchstabenhöhe1.7-2.1 cm
Historisch relevante Hinweise
ReligionJudentum/Christentum
Kommentar
  Autopsie R. Wiegels. Buchstabe A mit spitz nach unten zeigender Querhaste.
Allgemeine Angaben
HD-Nr.HD060961
EDH Geo-ID30741
siehe auch

Links basieren auf Trismegistos API

TM: http://www.trismegistos.org/text/212431
EDCS: http://db.edcs.eu/epigr/edcs_id_en.php?p_edcs_id=EDCS-11001779
Historische Periode(n)Spätantike (284 n. Chr. - 476 n. Chr.)   (alle Inschriften aus dieser Periode anzeigen)
Römische Kaiserzeit (27 v. Chr. - 476 n. Chr.)   (alle Inschriften aus dieser Periode anzeigen)
Bearbeitungsstandüberprüft per Autopsie
letzte Änderungen4. Juli 2018
BearbeiterGräf
nach oben
 
ZitierweiseUrheberrecht, Haftungsausschluss und DatenschutzerklärungAnregungen / Fragen / ProblemeImpressum