HEIDELBERGER AKADEMIE DER WISSENSCHAFTEN  
Epigraphische Datenbank Heidelberg
   
            
Zitierweise: http://edh-www.adw.uni-heidelberg.de/edh/inschrift/HD060951 (letzte Änderungen: 28. Juni 2018, Gräf) copy to clipboard
Transkription:In h(onorem) d(omus) [d(ivinae)] / dis deabu[s]/que omnibu[s] / et Genio Lug/nessium (A)eli/us Iu[c]undus / actor <k>ra/teraRRATERA cum {cum} / ara impendio / suo fecit
Majuskeln: IN H D [ ]
DIS DEABV[ ]
QVE OMNIBV[ ]
ET GENIO LVG
NESSIVM ELI
VS IV[ ]VNDVS
ACTOR RRA
TERA CVM CVM
ARA IMPENDIO
SVO FECIT
Datierung:171 n. Chr. – 250 n. Chr.
Literatur Hilfe:CIL 13, 07640.
H. Lehner, Die antiken Steindenkmäler des Provinzialmuseums in Bonn (Bonn 1918) 69, Nr. 141.
K. Matijević, Römische und frühchristliche Zeugnisse im Norden Obergermaniens. Epigraphische Studien zu unterer Mosel und östlicher Eifel (Rahden/Westfalen 2010) 326-329; Abb. 1.
Abbildungen (extern):
Fundumstände / Aufbewahrung
ProvinzGermania superior
Land Deutschland
Fundort antik 
Fundort modern Kobern-Gondorf
FundstelleGondorf, Friedhof, sekundär verwendet    (Umkreissuche)
Region modernRheinland-Pfalz
Fundjahr1885
AufbewahrungBonn, Rhein. Landesmus.
Inschriftengattung / Sprache
InschriftengattungWeihinschrift
Sprachelateinisch
Inschriftträger
InschriftträgerAltar
MaterialKalktuff: Gesteine - klastische Sedimente
Höhe(99) cm
Breite(54) cm
Tiefe(24) cm
Buchstabenhöhe4 cm
Historisch relevante Hinweise
Religionheidnische Götternamen
Sozial-/ Wirtschafts-/ RechtsgeschichteAngaben vorhanden
Kommentar
  Autopsie R. Wiegels. Buchstabenhöhe nur ungefähr.
Personen
Person 1Name: Elius. Iu[c]undus
praenomen:
nomen: Aelius*
cognomen: Iucundus+
Geschlecht: männlich
Beruf: Angaben vorhanden
Allgemeine Angaben
HD-Nr.HD060951
EDH Geo-ID31025
siehe auch

Links basieren auf Trismegistos API

TM: http://www.trismegistos.org/text/212421
EDCS: http://db.edcs.eu/epigr/edcs_id_en.php?p_edcs_id=EDCS-11001769
LUPA: http://lupa.at/20469
Historische Periode(n)Römische Kaiserzeit (27 v. Chr. - 476 n. Chr.)   (alle Inschriften aus dieser Periode anzeigen)
Bearbeitungsstandüberprüft per Autopsie
letzte Änderungen28. Juni 2018
BearbeiterGräf
nach oben
 
ZitierweiseUrheberrecht, Haftungsausschluss und DatenschutzerklärungAnregungen / Fragen / ProblemeImpressum