HEIDELBERGER AKADEMIE DER WISSENSCHAFTEN  
Epigraphische Datenbank Heidelberg
   
            
Zitierweise: http://edh-www.adw.uni-heidelberg.de/edh/inschrift/HD060057 (letzte Änderungen: 10. Oktober 2018, Gräf) copy to clipboard
Transkription:Iulia Valen/til(l)a sibi / et Iuliae / Virnoni / patronae / v(iva) f(ecit)
Majuskeln: IVLIA VALEN
TILA SIBI
ET IVLIAE
VIRNONI
PATRONAE
V F
Datierung:1 n. Chr. – 150 n. Chr.
Literatur Hilfe:CIL 03, 02897.
CIL 03, 02897 add. p. 1634.
I. Fadić, Diadora 12, 1990, 268-269, Nr. 36; t. 12, 1.
Fundumstände / Aufbewahrung
ProvinzDalmatia
Land Kroatien
Fundort antik Corinium
Fundort modern Benkovac
FundstelleDonji Karin, Franziskanerkloster, sekundär verwendet    (Umkreissuche)
Region modernZadarska županija
Inschriftengattung / Sprache
InschriftengattungGrabinschrift
Sprachelateinisch
Inschriftträger
Höhe(51) cm
Breite49.9 cm
Buchstabenhöhe2.1-2.5 cm
Personen
Person 1Name: Iulia Valentila.
praenomen:
nomen: Iulia
cognomen: Valentilla*
Geschlecht: weiblich
Person 2Name: Iuliae Virnoni
praenomen:
nomen: Iulia
cognomen: Virno
Geschlecht: weiblich
Allgemeine Angaben
HD-Nr.HD060057
EDH Geo-ID6603
Pleiades ID197225 (Inhalte aus dem Pelagios Netzwerk)
siehe auch

Links basieren auf Trismegistos API

TM: http://www.trismegistos.org/text/185903
EDCS: http://db.edcs.eu/epigr/edcs_id_en.php?p_edcs_id=EDCS-28400149
Historische Periode(n)Römische Kaiserzeit (27 v. Chr. - 476 n. Chr.)   (alle Inschriften aus dieser Periode anzeigen)
Bearbeitungsstandüberprüft an Foto
letzte Änderungen10. Oktober 2018
BearbeiterGräf
nach oben
 
ZitierweiseUrheberrecht, Haftungsausschluss und DatenschutzerklärungAnregungen / Fragen / ProblemeImpressum