HEIDELBERGER AKADEMIE DER WISSENSCHAFTEN  
Epigraphische Datenbank Heidelberg
   
            
Zitierweise: http://edh-www.adw.uni-heidelberg.de/edh/inschrift/HD059462 (letzte Änderungen: 2. Mai 2018) copy to clipboard
Transkription:[---] Aug(ust--) [---] / Sentius Proximus / IIvir augur refect[a] / et exornata aede / p(ecunia) s(ua) posuit
Majuskeln: [ ] AVG [ ]
SENTIVS PROXIMVS
IIVIR AVGVR REFECT[ ]
ET EXORNATA AEDE
P S POSVIT
Literatur Hilfe:IRT 605; Foto.
Fundumstände / Aufbewahrung
ProvinzAfrica Proconsularis
Land Libyen
Fundort antik Lepcis Magna
Fundort modern Al Khums
FundstelleForum Vetus, Südostecke    (Umkreissuche)
Inschriftengattung / Sprache
Sprachelateinisch
Inschriftträger
InschriftträgerArchitekturteil
MaterialMarmor: Gesteine - metamorphe Gesteine
Höhe116 cm
Breite51 cm
Buchstabenhöhe8 cm
Schreibtechnik
Interpunktion / Sonstigeshederae
Historisch relevante Hinweise
Religionkultische Funktionen, heidnisch
Sozial-/ Wirtschafts-/ RechtsgeschichteAngaben vorhanden
Kommentar
  Material: Marmor Caristium (Cipollino). Inschriftträger: Säule.
Personen
Person 1Name: Sentius Proximus
praenomen:
nomen: Sentius
cognomen: Proximus
Geschlecht: männlich
Status:Dekurionenstand, höhere Gemeindeverwaltung
Allgemeine Angaben
HD-Nr.HD059462
EDH Geo-ID20580
Pleiades ID344448 (Inhalte aus dem Pelagios Netzwerk)
siehe auch

Links basieren auf Trismegistos API

TM: http://www.trismegistos.org/text/202785
EDCS: http://db.edcs.eu/epigr/edcs_id_en.php?p_edcs_id=EDCS-06000604
IRT: http://inslib.kcl.ac.uk/irt2009/IRT605.html
Bearbeitungsstandprovisorisch bearbeitet
letzte Änderungen2. Mai 2018
BearbeiterGräf
nach oben
 
ZitierweiseUrheberrecht, Haftungsausschluss und DatenschutzerklärungAnregungen / Fragen / ProblemeImpressum