HEIDELBERGER AKADEMIE DER WISSENSCHAFTEN  
Epigraphische Datenbank Heidelberg
   
            
Zitierweise: http://edh-www.adw.uni-heidelberg.de/edh/inschrift/HD058971 (letzte Änderungen: 6. Dezember 2017, Osnabrügge) copy to clipboard
Transkription:|(centuria) Iuli Novello(?) dis(pensatori?)
Majuskeln: | IVLI NOVELLO DIS
Datierung:150 n. Chr. – 250 n. Chr.
Literatur Hilfe:IBR 306A.
CIL 03, 14116, 15. (B)abweichende Lesung, s. Kommentar
CIL 03, 14116, 15 add. p. 2328,203.
Fundumstände / Aufbewahrung
ProvinzRaetia
Land Deutschland
Fundort antik 
Fundort modern Ehingen
FundstelleDambach, bei, Hammerschmiede, Lager    (Umkreissuche)
Region modernBayern
AufbewahrungWeißenburg/Bayern, Römermus.?
Inschriftengattung / Sprache
Sprachelateinisch
Inschriftträger
InschriftträgerInstrumentum domesticum
Schreibtechnik
Schreibtechnikgeritzt / Graffito
Historisch relevante Hinweise
TruppennamenAngaben vorhanden
Kommentar
  Fragment einer Schale oder eines Bechers. Litterae cursivae, kreisförmig angeordnet. Schreibtechnik: geritzt. Eher zu erwarten wäre der Genitiv Novellionis. (B): CIL 03, 14116,15: kleinere Leseabweichungen.
Personen
Person 1Name: Iuli
praenomen:
nomen: Iulius
cognomen:
Geschlecht: männlich
Status:Soldaten
Person 2Name: Novello(?)
praenomen:
nomen:
cognomen: Novellus?
Geschlecht: männlich
Status:Soldaten
Allgemeine Angaben
HD-Nr.HD058971
EDH Geo-ID18663
siehe auch

Links basieren auf Trismegistos API

TM: http://www.trismegistos.org/text/217222
EDCS: http://db.edcs.eu/epigr/edcs_id_en.php?p_edcs_id=EDCS-31200661
Historische Periode(n)Römische Kaiserzeit (27 v. Chr. - 476 n. Chr.)   (alle Inschriften aus dieser Periode anzeigen)
Bearbeitungsstandkeine Bildvorlage
letzte Änderungen6. Dezember 2017
BearbeiterOsnabrügge
nach oben
 
ZitierweiseUrheberrecht, Haftungsausschluss und DatenschutzerklärungAnregungen / Fragen / ProblemeImpressum