HEIDELBERGER AKADEMIE DER WISSENSCHAFTEN  
Epigraphische Datenbank Heidelberg
   
            
Zitierweise: https://edh-www.adw.uni-heidelberg.de/edh/inschrift/HD058933 (letzte Änderungen: 25. Oktober 2017, Osnabrügge) copy to clipboard
Transkription:|(centuria) Atti / Censo/rini
Majuskeln: | ATTI
CENSO
RINI
Datierung:81 n. Chr. – 160 n. Chr.
Literatur Hilfe:IBR 292; tab. 40, 292 (Zeichnung).
CIL 13, 10027, 215.
S.F. Pfahl, Instrumenta Latina et Graeca inscripta des Limesgebietes von 200 v. Chr. bis 600 n. Chr. (Weinstadt 2012) 170, Nr. 244; Taf. 36, 244
(Zeichnung).
Fundumstände / Aufbewahrung
ProvinzRaetia
Land Deutschland
Fundort antik 
Fundort modern Lonsee
FundstelleUrspring, Lager, principia    (Umkreissuche)
Region modernBaden-Württemberg
Fundjahr1904
AufbewahrungStuttgart
Inschriftengattung / Sprache
InschriftengattungBesitzer-/Herstellerinschrift
Sprachelateinisch
Inschriftträger
InschriftträgerInstrumentum militare
MaterialBronze
Breite3.2 cm
Tiefe1.5 cm
Schreibtechnik
Schreibtechnikgepunzt
Historisch relevante Hinweise
TruppennamenAngaben vorhanden
Kommentar
  Rundes Bronzetäfelchen als Besitzermarke. Schreibtechnik: gepunzt. Auf der Rückseite Haken.
Personen
Person 1Name: Atti
praenomen:
nomen:
cognomen: Attus
Geschlecht: männlich
Status:Soldaten
Person 2Name: Censorini
praenomen:
nomen:
cognomen: Censorinus
Geschlecht: männlich
Status:Soldaten
Allgemeine Angaben
HD-Nr.HD058933
EDH Geo-ID18942
siehe auch

Links basieren auf Trismegistos API

TM_ID: http://www.trismegistos.org/text/217217
EDCS: http://db.edcs.eu/epigr/edcs_id_en.php?p_edcs_id=EDCS-37600147
Historische Periode(n)Römische Kaiserzeit (27 v. Chr. - 476 n. Chr.)   (alle Inschriften aus dieser Periode anzeigen)
Bearbeitungsstandüberprüft an Zeichnung
letzte Änderungen25. Oktober 2017
BearbeiterOsnabrügge
nach oben
 
ZitierweiseUrheberrecht, Haftungsausschluss und DatenschutzerklärungAnregungen / Fragen / ProblemeImpressum